Honor 8: Android 7.0 Nougat erscheint im Februar

Christopher Gabbert 23.12.2016 - 09:14|0
Honor 8: Android 7.0 Nougat erscheint im Februar

Besitzer des Honor 8 kommen erst im Februar 2017 in den Genuss von Android 7.0 Nougat. Trotz bereits gestartetem Betatest scheint wohl noch genug zu tun zu sein, bis die neue Version wirklich fertig ist. Zusammen mit Emotion UI 5.0 bietet die neue Version zahlreiche Verbesserungen bei Sicherheit und Komfort.

Das Update auf Android 7.0 Nougat für das Honor 8 erscheint im Februar des kommenden Jahres. Das teilte der Hersteller PhoneArena per E-Mail mit. Bestandteil des Updates auf die neue Android-Version ist auch das neue Emotion UI 5.0. Die Nutzeroberfläche feierte er kürzlich mit dem Release des aktuellen Huawei-Phablet Mate 9 ihr Debüt. Damit nähert sich Huawei etwas mehr dem standardmäßigen Android-Design an, weg von der bislang eher iOS-ähnlichen Oberfläche. Das bringt zusammen mit der neuen Android-Version mehrere neue Funktionen und Features auf das Honor 8.

Mit EMUI 5.0 bietet das Honor 8 künftig die Möglichkeit, verschiedene Profile auf dem Smartphone zu nutzen, um so beispielsweise Privat- vom Berufsleben besser zu trennen. Mehr Sicherheit auf dem Smartphone will Honor mit Features wie App-Lock bieten. Hier können bestimmte Apps gesperrt werden, sodass nur der Nutzer mit dem Zugangscode oder dem passenden Fingerabdruck Zugang dazu erhält. Zudem analysiert das System das Nutzerverhalten, um häufig genutzte Apps im Hintergrund für die Nutzung bereitzuhalten.

Wichtige Features, nur wenige Fingertipps entfernt

Honor verspricht, dass Nutzer mit nur zwei oder drei Berührungen 90 Prozent der Kernfunktionen des Honor 8 erreichen sollen. Auch ein App-Drawer lässt sich mit EMUI 5.0 nun aktivieren. Neben den EMUI-Features findet natürlich auch die neuen Funktionen von Android 7.0 Nougat ihren Weg auf das Honor 8. Dazu gehören der Split-Screen-Modus, direktes Antworten auf Nachrichten in der Benachrichtigungszeile sowie Verbesserungen des Doze-Modus.

Im November startete der chinesische Hersteller ein Beta-Programm, bei dem rund 200 Nutzer bereits einen Blick auf Android 7.0 Nougat auf dem Honor 8 werfen durften, um Feedback zu geben. Zum Start des Programms beschrieb Honor die neue Version noch als "sehr weit fortgeschritten" und "sehr nah am fertigen Produkt". Scheinbar braucht es aber nun doch noch einige Zeit, bis das Update rund genug ist, um ausgerollt zu werden.

Mehr zum Thema: Android-Update, Android-Smartphone, Smartphone, Android 7 Nougat

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige