Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Neue Asus-Smartphones auf der CES: Dual-Kamera, 5.000-mAh-Akku und 8 GB RAM

Björn Brodersen 05.01.2017 - 08:00|0
Neue Asus-Smartphones auf der CES: Dual-Kamera, 5.000-mAh-Akku und 8 GB RAM

Ein Smartphone mit Dual-Kamera für bis zu 2,3-faches optischen Zoomen und 5.000 mAh großem Akku sowie ein weiteres Smartphone mit Tango-Technologie für erweiterte Realität und einem 8 GB großen Arbeitsspeicher: Der taiwanische Handy-Hersteller Asus hat mit dem Zenfone 3 Zoom und dem Zenfone AR auf der CES in Las Vegas für eine Paukenschlag gesorgt.

Das erste Android-Smartphone mit Google-Tango-Technologie wird gerade ausführlich in der Areamobile-Redaktion getestet: das Lenovo Phab 2 Pro. Auf der CES in Las Vegas hat der taiwanische Hersteller Asus nun mit dem Zenfone AR ein weiteres Smartphone-Modell für erweiterte Realität angekündigt. Das Gerät ist mit einer 23-Megapixel-Kamera sowie weiteren Kameras zur Bewegungs- und Tiefenmessung sowie einer 8-Megapixel-Frontkamera ausgestattet. Dazu kommt jede Menge Rechenleistung durch den auf bis zu 2,35 GHz getakteten Qualcomm-Chip Snapdragon 821 mit Anbindung an einen 6 GB oder 8 GB großen LP-DDR4-Arbeitsspeicher - je nach Gerätevariante - sowie die aktuelle Android-Version 7.0 Nougat mit Asus Zen UI 3.0. Dadurch ist es unter anderem auch mit Googles VR-Plattform Daydream kompatibel.

Anzeige

Weitere Features des Asus Zenfone AR: Das Gerät wird über einen 5,7 Zoll großen Super-AMOLED-Touchscreen mit der Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel bedient und kommt in vier verschiedenen Speichervarianten von 32 GB bis 256 GB. Der fest eingebaute Akku hat eine Größe von 3.300 mAh und unterstützt verschiedene Schnelllade-Technologien. Per BootMaster Fast Charging soll der Energiespender innerhalb von 18 Minuten auf 60 Prozent seiner Kapazität aufgefüllt werden können.

Zenfone AR mit Tango-Technologie und 8 GB RAM | (c) Asus

Zenfone AR mit Tango-Technologie und 8 GB RAM | (c) Asus

Asus will das Zenfone AR im zweiten Quartal dieses Jahres herausbringen und nannte auf der CES-Pressekonferenz noch keinen Verkaufspreis.

Asus Zenfone 3 Zoom mit Dual-Kamera und großem Akku

Zweite Smartphone-Neuvorstellung von Asus in Las Vegas ist das Zenfone 3 Zoom (ZE553KL) im Metallgehäuse, das mit einer Dual-Kamera und einem großen Akku ausgerüstet ist. Die Dual-Kamera an der Rückseite besteht aus zwei Kameras mit 12-Megapixel-Bildsensoren (jeweils Sony IMX362), f/1.7-Blende, Phasenvergleichs- und Laser-Autofokus, 4-Achsen-OIS und Dual-LED-Blitz und kann Videos auch in 4K-Qualität aufnehmen. Die Frontkamera (Sony IMX214) mit f/2.0-Blende löst mit 13 Megapixel aus. Damit das Gerät auch eine lange Akkulaufzeit bietet, bestückt der Hersteller es mit einem 5.000 mAh großen Akku, der auch für Reverse Charging eingesetzt werden kann. Asus gibt Akkulaufzeiten von bis zu 48 Stunden beim Telefonieren, bis zu sechs Stunden bei der HD-Videowiedergabe oder bis zu 25 Stunden beim Internetsurfen im WLAN an. Der Release des Zenfone 3 Zoom soll im Februar erfolgen.

Hier seht ihr alle Specs der beiden Geräte in der Gegenüberstellung:

Specs
Zenfone 3 Zoom
Zenfone AR
Abmessungen
154,3 x 77 x 7,99 mm
158,7 x 77,7 x 4,6 - 8,95 mm
Gewicht
170 g
170 g
Display
5,5 Zoll Super-AMOLED mit Full-HD-Auflösung und 500 Nits
5,7 Zoll Super-AMOLED mit QHD-Auflösung und 500 Nits
Antrieb
Snapdragon 625 mit 2 GHz, Adreno 506 GPU und 3 GB od. 4 GB RAM
Snapdragon 821 mit bis 2,35 GHz, Adreno 530 GPU und 6 GB od. 8 GB RAM LP-DDR4
Speicher
32 GB, 64 GB od. 128 GB eMCP und jeweils microSD-Support bis 2 TB
32 GB, 64 GB, 128 GB od. 256 GB UFS 2.0 und jeweils microSD-Support bis 2 TB
Kameras
Dual-Kamera mit 2 x 12 Megapixel und jeweils f/2.0, PDAF, IR-Sensor, 4-Achsen-OIS, 4K-Video und Dual-LED-Blitz;
13-Megapixel-Frontkamera mit f/2.0 und Fixed-Fokus
23-Megapixel-Kamera mit f/2.0, PDAF, IR-Sensor, 4-Achsen-OIS, 4K-Video und Dual-LED;
Motion-Tracking- und Tiefenmess-Kameras;
8-Megapixel-Frontkamera mit f/2.0
Konnektivität
USB C 2.0, Bluetooth 4.2, GPS/Glonass, WLAN b/g/n, Dual-SIM, UMTS/HSPA+, LTE Cat-4
USB C 2.0, Bluetooth 4.2, GPS/Glonass, WLAN b/g/n/ac, Dual-SIM, UMTS/HSPA+, LTE Cat-12
Sensoren
Beschleunigung, Gyroskop, Umgebungslicht, Näherung, Fingerabdruck, Kompass
Beschleunigung, Gyroskop, Umgebungslicht, Näherung, Hall, Barometer, Fingerabdruck, Kompass
Akku
5.000 mAh
3.300 mAh mit BoostMaster Fast Charging (60% in 39 min.) und Quick Charge 3.0
OS-Version
Android 6.0 und ZenUI 3.0
Android 7.0 und ZenUI 3.0
Preis (UVP)
?
?

Asus hat die Aufzeichnung des Livestreams auf Youtube veröffentlicht - für alle, die sich das CES-Event der Taiwaner noch einmal ansehen wollen.

Mehr zum Thema: Android-Smartphones, CES, Smartphones, Neuvorstellung

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige