Nexus 6: Update auf Android 7.1.1 bringt Lautsprecher-Probleme

Christopher Gabbert 11.01.2017 - 13:04|0
Nexus 6: Update auf Android 7.1.1 bringt Lautsprecher-Probleme

Mit dem Update auf Android 7.1.1 Nougat haben scheinbar nicht nur neue Features, sondern auch ein Bug auf dem Google Nexus 6 Einzug erhalten. Das Telefonieren über die Freisprechfunktion wird dadurch unmöglich.

Anzeige

Die Meldungen zu immer neuen Fehlern, die durch aktuelle Android-Updates auf den Nexus- und Pixel-Smartphones Einzug halten, brechen nicht ab. Jetzt sorgt das kürzlich veröffentlichte Update auf Android 7.1.1 auf dem Nexus 6 für Probleme: Laut Berichten im Nexus-Hilfeforum kommt es beim Einschalten der Freisprechfunktion zu einem so starken Echo, dass das Telefonieren dadurch unmöglich wird. Zwar sollte solch ein Echo eigentlich durch die Software herausgefiltert werden, dieser Filter scheint seit dem Update beim Nexus 6 aber entweder zu langsam zu reagieren oder gar nicht zu funktionieren.

Eine Lösung für das Problem scheint es derzeit noch nicht zu geben. Weder das Löschen des Cache, Starten des Nexus 6 im sicheren Modus, noch das Zurücksetzen auf den Werkszustand schafft Nutzern zufolge Abhilfe. Das derzeit einzige Mittel scheint der Downgrade auf die vorangegangene Android-Version 7.0 Nougat zu sein, sollte man auf die Freisprechfunktion angewiesen sein. Zwar hat sich ein Community-Experte bereits zu dem Thema geäußert, kann aber bislang auch keine funktionierende Lösung anbieten.

Die Problemmeldungen reißen nicht ab

In den vergangenen Wochen gab es immer wieder Meldungen über Probleme bei den Google-Smartphones, die teilweise im Zusammenhang mit der neuesten Android-Version stehen. So sorgte das Nougat-Update auf dem Nexus 6P bei einigen Nutzern dafür, dass das Smartphone sich einfach selbstständig ausschaltete und sich nur durch Anschließen des Ladekabels wieder starten lies. Andere Nutzer berichten von einem plötzlichen Ausschalten des Nexus 6P im Zusammenhang mit dem Energiesparmodus, später davon, dass sich ihr Nexus 6P plötzlich neu startete und seitdem in der Bootschleife festhängt. Bei den Pixel-Smartphones kam es durch einen vermuteten Hardware-Fehler bei maximaler Lautstärke und schnellen Tonwechseln zu einem kontinuierlichen Clipping, also einem störenden Schnarren und Knacken des Lautsprechers wegen Übersteuerns.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Nexus, Android 7 Nougat

via GoogleWatchBlog

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige