Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Huawei: P8 Lite 2017 ist P9 Lite im Honor-8-Gewand

Tobias Czullay 12.01.2017 - 11:35|3
Huawei: P8 Lite 2017 ist P9 Lite im Honor-8-Gewand

Huawei legt das beliebte Mittelklasse-Smartphone P8 Lite neu auf. Die nun für den deutschen Marktstart angekündigte 2017er-Ausführung hat aber eigentlich viel mehr mit dem P9 Lite aus dem vergangenen Jahr gemeinsam und sieht aus wie das Honor 8. Das neue P8 Lite kommt Ende Januar in den Handel.

Da ist offenbar der Wurm drin: Auf der CES hatte Huawei eine leicht überarbeitete Variante des 2016 erschienen P9 Lite ausgestellt, die nur in südamerikanischen Ländern erscheinen soll. Jetzt kündigt der Hersteller für Deutschland eine Neuauflage des 2015 erschienen P8 Lite an, die dieselbe Ausstattung bietet wie das P9 Lite für Südamerika. Um die Verwirrung komplett zu machen: Das neu angekündigte P8 Lite 2017 sieht ähnlich aus wie das seit dem Spätsommer erhältliche Honor 8 - nur ohne Doppelkamera. Gegenüber den schon veröffentlichten P8 Lite und P9 Lite bietet das P8 Lite 2017 also gewölbtes Glas auf Vorder- und Rückseite.

Anzeige

Unter der Haube des neuen P8 Lite 2017 steckt der Mittelklasse-Prozessor Kirin 655 mit vier 2,1 GHz und vier 1,7 GHz starken Prozessorkernen, 3 GB RAM und 16 GB Festspeicher. Letzterer kann per microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. Der Bildschirm misst 5,2 Zoll und stellt 1.920 x 1.080 Pixel dar. Die Hauptkamera mit LED-Blitz knipst Fotos mit 12-Megapixel-Auflösung, die Frontkamera mit 8 Megapixel. Auf seiner Rückseite hat das P8 Lite einen Fingerabdrucksensor spendiert bekommen, der Akku des Smartphones hat eine Kapazität von 3.000 mAh. Das P8 Lite 2017 ist ab Werk mit Android 7.0 Nougat und EMUI 5.0 bespielt - die 2015er Auflage wird voraussichtlich kein Update mehr bekommen.

Huawei P8 Lite 2017 | (c) Huawei

Huawei P8 Lite 2017 | (c) Huawei

Huawei bringt das P8 Lite 2017 Ende Januar als Dual-SIM-Version für 239 Euro in den deutschen Handel, eine Single-SIM-Ausgabe und andere Farben des Geräts kommen in den darauf folgenden Wochen auf den Markt.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Neuvorstellung, Kirin, Android 7 Nougat

via Android Planet

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 13.01.17 01:42 Kotenok (Gast)

    @Tong

    HTC hat drei Mal mehr für ihre Rotzhandys verlangt. Huawei bringt viel, gut, billig, sauber verarbeitet usw.....bei dem Preis, kann man sich alle paar Monate ein neues Handy kaufen, bei HTC war das was ganz anderes. Huawei wird noch Weltmarktführer, da lege ich meine Hand ins Feuer.

  2. 12.01.17 13:18 dragon-tmd (Member)

    Wer sich da ein Honor 6X kauft, ist doch mit dem Hammer gepudert.

    Huawei/Honor wird es wie HTC und Samsung ergehen. Tausend Modelle, keine gescheiten Updates und marginale Unterschiede.

  3. 12.01.17 12:43 TONG (Handy Profi)
    Verwirrung?

    Diese "Modellpolitik" ist totaler Hirnriss.

    Vor paar Jahren als HTC noch einen guten Namen hatte und daher genauso gut unterwegs war, haben sie auch eine so undurchsichtige und wirre Modellpolitik begonnen.
    Was daraus und besonders aus HTC geworden ist, kann man heute sehr gut sehen.

    Gute Nacht Huawei!

    Samsung, die ebenfalls 2/3 Jahre jede Menge und vor allem überflüssige Modelle rausgehauen hatten, haben glücklicherweise noch rechtzeitig die Kurve bekommen und bieten seit 2 Jahren 3 tolle Modellreihen.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Diskussionen zu Huawei P8 Lite 2017
DatumThema
13.01. Huawei: P8 Lite 2017 ist P9 Lite im Honor-8-Gewand
Anzeige