Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

LG Watch Style und Sport: Bedienungsanleitung verrät neue Details

Stefan Schomberg 07.02.2017 - 12:40|4
LG Watch Style und Sport: Bedienungsanleitung verrät neue Details

Mit der LG Watch Style und Watch Sport stellt LG voraussichtlich noch diese Woche zwei neue Smartwatches vor. Zahlreiche neue Details zu den Uhren verraten jetzt wohl aus Versehen veröffentlichte Nutzerhandbücher für die Uhren.

LG bestätigt scheinbar unfreiwillig die Existenz der beiden zusammen mit Google entwickelten Smartwatches LG Watch Style und Watch Sport. So hat das Unternehmen für kurze Zeit die Benutzerhandbücher der beiden Uhren online gestellt. Die Links wurden zwar inzwischen entfernt, die Handbücher sind also offiziell nicht mehr erreichbar - allerdings vergisst das Internet bekanntlich nichts. Die Handbücher sind nach wie vor über andere Quellen verfügbar und geben Aufschluss über Features und Design.

Anzeige

Zuvor hatte es schon Bilder der LG Watch Style und der Verpackung gegeben. Die zeigten eine runde Uhr mit vergleichsweise schmalem Rand um den Touchscreen und nur einem seitlichen Knopf. Dessen Krone ist - das geht aus den Handbüchern hervor - wie bei der Apple Watch drehbar und erlaubt so das Scrollen von Seiteninhalten und die Navigation durch Menüs. Diese mittig auf der rechten Seite platzierte Krone hat die LG Watch Sport offensichtlich auch, bei ihr kommen aber noch je ein Druckknopf darüber und darunter hinzu, die vermutlich frei belegt werden können. Die Armbänder lassen sich bei beiden Uhren recht einfach wechseln, allerdings ist noch nicht klar, ob auch Standard-Armbänder verwendet werden können. Metall-Bänder werden sogar als potentielle Störfaktoren für Bluetooth und WLAN genannt.

NFC und GSM nur für die LG Watch Sport

Die LG Watch Sport scheint im Gegensatz zur Watch Style mit NFC ausgestattet zu sein, das auch für Android Pay, also für bargeldloses Bezahlen, genutzt werden kann. Weiterhin gibt es Versionen der LG Watch Sport, die mit einer eSIM-Karte bestückt sind. Die Uhr kann also auch ohne verbundenes Smartphone genutzt werden. Für die LG Watch Style gibt es solche Hinweise nicht. Die beiden Uhren unterscheiden sich also nicht nur leicht im Design, sie richten sich offenbar auch an unterschiedliche Benutzergruppen.

Endgültige Gewissheit gibt es möglicherweise am Donnerstag - dann sollen Google und LG die Uhren und Android Wear 2.0 aktuellen Gerüchten zufolge vorstellen. Eine offizielle Bestätigung des Termins gibt es bislang aber noch nicht. Als Verkaufspreis für die Uhren stehen derzeit 249 Dollar für die Style und 349 Dollar für die Sport-Variante im Raum.

Mehr zum Thema: Smartwatch, Wearable Gadgets, Wearables

via Android Central

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 07.02.17 20:36 foetor (Expert Handy Profi)

    Classic :-)
    @Tong
    Ja die hatte ich auch mal und vom Design her gefällt die mir auch sehr!

  2. 07.02.17 20:05 mat76 (Advanced Handy Profi)

    Die Gear S2 Classic oder Sport?

  3. 07.02.17 19:16 TONG (Gesperrt)

    @foetor

    Jup...volle Zustimmung! Gegen die ist meine inzwischen über 2 Jahre alte Moto 360 optisch noch richtig genial.
    Neben Smartphones versaut LG auch immer wieder das Design der Smartwatches.

  4. 07.02.17 17:40 foetor (Expert Handy Profi)

    Echt hässlich die Teile da finde ich meine Gear S2 1000 Mal schicker. Und wieso nicht bei allen einen Herzmesssensor?

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige