Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Moto G5 (Plus): Neue Details zum Moto-Smartphone werfen Fragen auf

Christopher Gabbert 08.02.2017 - 10:22|1
Moto G5 (Plus): Neue Details zum Moto-Smartphone werfen Fragen auf

Besitzt das Moto G5 Plus ein kleineres Display als bislang vermutet? Ein jetzt durchgesickertes Bild verrät weitere Specs des Smartphones und wirft dabei Fragen zu Lenovos Plänen für die G-Serie in diesem Jahr auf.

Das Lenovo Moto G5 Plus könnte kleiner werden als bislang vermutet. Wie ein jetzt vom Nutzer Dan Cautella über Google Plus veröffentlichtes Bild zeigen soll, liegt die Displaydiagonale des Nachfolgers vom Moto G4 Plus möglicherweise nur bei 5,2 statt erwarteten 5,5 Zoll. Das zeigt eine auf dem zu sehenden Smartphone aufgeklebte Schutzfolie, die wie auch bei anderen Moto-Smartphones wichtige Merkmale des Geräts aufzeigt. Dazu gehören eine 12-Megapixel-Hauptkamera, ein Octa-Core-Prozessor mit 2-GHz-Taktung, ein 3.000 mAh großer Akku mit Schnellladefunktion "TurboPower" und ein Fingerabdrucksensor sowie NFC. Die angegebene Display-Größe wirft allerdings einige Fragen zu Lenovos Strategie mit der G-Serie in diesem Jahr auf. 

Anzeige

Kommt das Moto G5 in zwei Größen?

Moto G5 Plus mit Schutzfolie | (c) Dan Cautella

leak. Moto G5 Plus | (c) Dan Cautella

Bislang hieß es, dass die beiden neuen Moto-G-Smartphones Moto G5 und Moto G5 Plus wie die Vorjahresmodelle mit einem 5,5 Zoll großen Display ausgestattet sind. Nun wird vermutet, dass sich Lenovo bei der neuen Generation für ein kleineres Display entschieden hat, damit sich das Moto G5 Plus nicht mit dem ebenfalls 5,5 Zoll großen Moto Z Play überschneidet. Beide Smartphones sollen angeblich in weiten Teilen die gleiche Ausstattung besitzen. Die Begründung scheint jedoch zweifelhaft, da das Moto Z Play als Alleinstellungsmerkmal die Anschlussmöglichkeit für die Moto Mods besitzt, die den Moto-G-Geräten fehlt. Somit wäre es auch möglich, dass es sich bei dem Smartphone auf dem Bild eigentlich um das Moto G5 handelt und Lenovo das G5 mit 5,2 und das G5 Plus mit 5,5 Zoll auf den Markt bringt. Diese Gerüchte gab es in der Vergangenheit bereits.

Die vermuteten Specs des Lenovo Moto G5 (Plus)

Als Antrieb soll in beiden Smartphones der Snapdragon 625 mit 4 GB RAM und 32 GB Flash-Speicher verbaut sein. Bei den Kameras kommt im Moto G5 eine 13-Megapixel-Kamera auf der Vorder- und eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite zum Einsatz. Beim Moto G5 Plus hingegen wird eine 12-Megapixel-Hauptkamera, aber dafür ein lichtempfindlicherer Sensor als im normalen G5 vermutet. Bespielt sind beide Geräte mit Android 7.0 Nougat.

Auf den Markt kommt das Lenovo Moto G5 Plus angeblich zum Preis von 300 Euro, für das Moto G5 verlangt der Hersteller wohl rund 250 Euro. Vorgestellt werden beide Geräte voraussichtlich auf dem Mobile World Congress 2017 in Barcelona.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

via Gizmochina

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 08.02.17 22:03 Elektroelch (Member)

    Wenn die Rückseite nur nicht so hässlich wäre...

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige