Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Samsung Galaxy Tab S3: Neues Top-Tablet in gläserner Hülle vorgestellt

Stefan Schomberg 26.02.2017 - 19:04|0
Samsung Galaxy Tab S3: Neues Top-Tablet in gläserner Hülle vorgestellt

Der koreanische Hersteller Samsung hat heute auf dem Mobile World Congress in Barcelona zwei Geräte vorgestellt, darunter das Galaxy Tab S3. Es besteht auch auf der Rückseite aus Glas und wird mit Stylus ausgeliefert, soll aber das ähnlich aussehende Tab S2 nicht ersetzen, sondern ergänzen.

Das neue Samsung Galaxy Tab S3 ähnelt äußerlich stark dem Galaxy Tab S2, besteht aber nicht nur vorn, sondern auch auf der Rückseite aus Gorilla Glas 4 von Corning. Zusammen mit nur 6 Millimeter Bautiefe und dem schicken Metallrahmen wirkt es sehr hochwertig. Das muss es auch - es soll das ältere Galaxy Tab S2 nicht ersetzen, sondern ergänzen. Dafür greift der Hersteller auf hochwertige Technik wie einen Snapdragon 820 als Prozessor zurück, der von 4 GB RAM unterstützt wird. Zudem setzt der Hersteller auf ein 9,7 Zoll großes Super-AMOLED-Display mit 2.048 x 1.536 Pixel im 4:3.Format. Das Display unterstützt als einer der ersten Touchscreens HDR für bessere Bildqualität. Zusammen mit vier Lautsprechern, die in Zusammenarbeit mit Harman Kardon entstanden sind, soll so ein Erlebnis wie auf dem heimischen Fernseher erzeugt werden.

Anzeige

Daten lassen sich im 32 GB großen internen Speicher ablegen (davon etwa 23 GB frei), der per microSD um bis zu 256 GB erweitert werden kann. Zwei Kameras mit 13 und 5 Megapixel stehen für Fotos und - zumindest bei der Hauptkamera - 4K-Videos zur Verfügung. Im Lieferumfang ist ein Stylus mit 4.096 Druckstufen enthalten, er lässt sich allerdings nicht in das Tablet integrieren. Dafür ist er zu groß und dick, er hat für bessere Handhabung in etwa die Ausmaßen eines normalen Kugelschreibers oder Füllers. Mit seiner Hilfe lässt sich am rechten Display-Rand ein Kreismenü öffnen, das in ähnlicher Form von den Note-Phablets des Herstellers bekannt ist und Zugriff auf die wichtigsten S-Pen-Funktionen erlaubt. Zusätzlich wird eine mechanische Anstecktastatur verfügbar sein, die per Pogo-Pins magnetisch an das Gerät angedockt wird. Sie erlaubt nicht nur ergonomisches Schreiben längerer Texte, sondern sorgt auch dafür dass das Tablet in vielen unterschiedlichen Winkeln aufgestellt und sogar ganz umgeklappt werden kann. Sie soll 129 Euro in der UVP des Herstellers kosten.

Samsung Galaxy Tab S3 Hands-on | (c) Areamobile
Samsung Galaxy Tab S3 Hands-on | (c) Areamobile
Samsung Galaxy Tab S3 Hands-on | (c) Areamobile

Samsung Galaxy Tab S3 Hands-on | (c) Areamobile

Samsung Galaxy Tab S3 Hands-on | (c) Areamobile

Samsung Galaxy Tab S3 Hands-on | (c) Areamobile

 

Als Akku dient trotz der geringen Bautiefe ein 6.000 mAh großes Powerpack, das für 12 Stunden Videowiedergabe gut sein soll. Als Betriebssystem ist Android 7.0 installiert. An Verbindungsmöglichkeiten stehen USB C (3.1), WLAN ac, Wifi Direct, Bluetooth 4.2, GPS mit Glonass-Unterstützung und ein 3,5-Millimeter-Kopfhöreranschluss zur Verfügung. Neben einer Wifi-Only-Version soll es auch eine Variante des Galaxy Tab S3 mit LTE geben. Bei der Software hat Samsung auf der Präsentation des Galaxy Tab S3 Samsung Flow hervorgehoben. Das ist zwar nicht mehr ganz neu, soll aber dank einfacher NFC-Verbindung das Koppeln anderer Geräte wie etwa Smartphones zum Tethern erleichtern und beschleunigen. Auf diesem Weg kann dann etwa auch das Tablet über ein passendes Smartphone per Fingerabdrucksensor entsperrt werden - dem Tab S3 selbst fehlt so ein Sensor.

Das Samsung Galaxy Tab S3 soll ab März verfügbar sein und "um 700 Euro" kosten, wobei die WLAN-Version darunter, die LTE-Variante jedoch darüber liegen wird. Vor dem Marktstart wird es voraussichtlich eine Pre-Sale-Aktion geben, bei der es für Vorbesteller die 129 Euro teure Tastatur kostenlos dazugibt.

Mehr zum Thema: MWC, Tablet, Android-Tablet, Galaxy-Tablet, Neuvorstellung

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Samsung Galaxy Tab S3 Angebote
Samsung Galaxy Tab S3

Empfehlung

ab 9.95 EUR
monatlich 0.00 EUR

weitere Angebote zum Samsung Galaxy Tab S3
 
Anzeige