Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Super Mario Run: Android-Version erscheint kommende Woche

Christopher Gabbert 18.03.2017 - 14:30|0
Super Mario Run: Android-Version erscheint kommende Woche

In der kommenden Woche erscheint Super Mario Run für Android-Smartphones. Dann kann das Spiel kostenlos aus dem Google Play Store heruntergeladen werden. Wer mit Mario aber durch alle sechs verfügbaren Welten hüpfen will, muss den Geldbeutel zücken.

Nachdem er bislang nur über die Bildschirme von iOS-Geräten geflitzt ist, ist es bald soweit: Ab dem 23. März dürfen auch die Besitzer eines Android-Smartphones mit dem Klempner Mario durch das Jump-n-Run-Adventure Super Mario Run hüpfen. Das hat Nintendo jetzt via Twitter bekannt gegeben.

Anzeige

Im Google Play Store kann das Spiel am kommenden Samstag kostenlos heruntergeladen werden. Allerdings erhalten Spieler damit nicht die vollständig Ausgabe des Spiels, sondern können nur die ersten drei Welten spielen. Um auf alle sechs Welten zugreifen zu können, müssen diese für 10 Euro freigeschaltet werden. Wer den Release-Moment nicht verpassen möchte, kann sich bereits jetzt im Google Play Store registrieren, um bei Verfügbarkeit eine Benachrichtigung auf dem Smartphone zu bekommen.

Aktuellste Mario-Version mit neuen Features

Super Mario Run für Android erscheint Nintendo zufolge direkt in der Version 2.0.0. Damit müssen Android-Nutzer nicht noch die in der vorangegangenen Version auf iOS-Geräten aufgetretenen Fehler ausbaden. Zudem beinhaltet die Version bereits die neuen spielbaren Charaktere und die Browser-Prüfungen. Mit ihnen können auch Besitzer der kostenlosen Version die eigentlich kostenpflichte Welt 1-4 freispielen.

Anders als bei Super Mario für die Konsolen oder den GameBoy, läuft Mario in der Smartphone-Variante des Spiels von ganz alleine. Der Nutzer selbst löst durch die Berührung des Displays lediglich einen Sprung aus. Damit eignet sich das Mobile-Game hervorragend zum Spielen mit einer Hand, um Wartezeiten zu überbrücken.

Mit "Super Mario Run" hat Nintendo einen Volltreffer gelandet, das erste waschechte Mobile-Game des japanischen Kultentwicklers entwickelte sich im Dezember zum am häufigsten heruntergeladenen Spiel aus Apples App Store. Doch ist das Super-Mario-Spiel nicht das einzige Mobile-Game aus dem Hause Nintendo, am 2. Februar ist mit "Fire Emblem Heroes" schon ein weiteres Spiel des japanischen Entwicklers erschienen.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, App, Google Play, Smartphone, Android-Apps, Mobile Apps, Handy-Games

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige