Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 

Umfrage: Wie schützt ihr das Smartphone-Display?

Christopher Gabbert 19.03.2017 - 19:00|9
Umfrage: Wie schützt ihr das Smartphone-Display?

Egal ob ein richtig großer oder die vielen kleinen Micro-Kratzer, die sich mit der Zeit gerne auf dem Smartphone-Display sammeln. Beide sind genauso störend wie ärgerlich. Doch was unternehmt ihr, um den Bildschirm des täglichen Begleiters zu schützen? Displayschutzfolie, Panzerglas oder Flip-Cover? Das wollen wir in dieser Woche von euch erfahren.

Das Smartphone in die selbe Tasche gesteckt wie den Autoschlüssel oder das Feuerzeug, das Gerät fallen gelassen oder doch einmal mit der Display-Seite auf den schmutzigen Tischen gelegt. Schnell kann es passieren, dass das Smartphone-Display trotz vorsichtiger Handhabung und aktuellem Gorilla Glass einen Kratzer abbekommt. Manchmal ist man selbst ganz verblüfft, wie nun ein großer oder auch die zahlreichen fiesen Micro-Kratzer auf den Bildschirm gelangt sind. Doch was unternehmt ihr dagegen? Liebt ihr das Risiko und vertraut auf das Schutzglas, seid sehr vorsichtig oder gönnt ihr dem Smartphone einen besonderen Schutz? Das wollen wir dieses Mal in unserer Wochenumfrage von euch erfahren.

Anzeige

In der vergangenen Woche wollten wir von euch wissen, ob es für euch immer das aktuellste Smartphone sein muss. Dabei zeigt sich deutlich, dass die meisten von euch lieber abwarten und entweder ein Smartphone aussuchen und sich den besten Preis ausgucken (44,24 Prozent) oder erst dann ein neues Smartphone kaufen, wenn das Alte den Geist aufgibt (20,24 Prozent).

Mehr zum Thema: iPhone, Android-Smartphone, Smartphone

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 9 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 21.03.17 09:45 DerZander (Advanced Member)

    @Pikachus
    Deine Erfahrung freut mich. Ich mag die Edge-Display optisch echt gerne, hatte aber bisher immer Angst, dass die leichter kaputt gehen.

  2. 20.03.17 20:56 Pikachus (Handy Profi)

    oh und ich vergaß ich hatte ganze 3 Tage ein Galaxy s3 bis es mir ein einziges Mal runterfiel und Display komplett nimmer zu gebrauchen war

  3. 20.03.17 20:55 Pikachus (Handy Profi)

    @der Zander
    alsobich weiss nicht ich hatte vorher Das S4 das Note das Note 2 und das Galaxy S2 und alle hatten Displayschaden wenn sie runterfielen das S6 edge+ is mir jz schon paar mal runtergefallen auf Pflasterschein Marmorboden und letzte Nacht im Dunkeln aus der Hand auf die Treppe und es is nix passiert. also ich kanns mir nur durch die Edges erklären weil das Display dann nicht so gepresst wird und nen gewissen Freiraum hat. aber ka ^^

  4. 20.03.17 15:14 DerZander (Advanced Member)

    Mir ist vorletzte Woche zum ersten Mal in meinem Smartphoneleben das Display beim Sturz zersprungen. Ich habe auch nie eine Folie drauf, aber vielleicht hätte das was geholfen (oder auch nicht...) Vor Kratzer habe ich weniger Angst. Ich mag die Haptik der Folien nicht besonders.

    PS: Das LG G4 ist netterweise super einfach zu warten. Auf eBay ein kaputtes LG G$ (Motherbaord durch) für 40€ geschossen und in 15 Minuten nur mit einem kleinen Schraubendreher alles gewechselt. :)

    @Pikachus
    >> die Edges verringern die Spannung aufs Display
    Das ist interessant. Ich dachte immer, das Display geht leicht kaputt mit "egdes".

  5. 20.03.17 06:22 foetor (Expert Handy Profi)

    Fürs Training nehme ich ein Case ansonsten auch oftmals nichts weil ich die Haptik nicht missen will

  6. 20.03.17 00:12 Andre2779 (Advanced Handy Profi)

    "gar nicht."

    Korrekt, bei mir kommt auch nichts ans Gerät. Ich mag es auch "Pur"!

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige