Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 

Vodafone startet LTE-Turbo für bis zu 500 MBit/s

Björn Brodersen 20.03.2017 - 15:24|0
Vodafone startet LTE-Turbo für bis zu 500 MBit/s

Auf der CeBIT in Hannover kündigt Vodafone die nächste LTE-Ausbaustufe an: Im Sommer will der Netzbetreiber in 15 Städten in Deutschland Datenraten von bis zu 500 MBit/s bereitstellen. Erste Smartphones im Handel unterstützen die neue Spitzengeschwindigkeit im Mobilfunknetz bereits.

Vodafone zündet auf der CeBIT die nächste Turbostufe im Mobilfunk: Bis zum Sommer will das in Düsseldorf ansässige Unternehmen in 15 Städten in Deutschland - darunter Düsseldorf, Stuttgart und Dresden - im Mobilfunknetz Datenübertragungsraten von bis zu 525 MBit/s bieten. Auch den Kunden mit einem Prepaid-Tarif. Zurzeit sind 375 MBit/s im Downstream die maximale Übertragungsrate im Mobilfunknetz von Vodafone im Deutschland, allerdings wird diese Geschwindigkeit nur in knapp über 30 Städten angeboten und nur unter Laborbedindungen erreicht. Vodafone-Kunden erleben bei der Nutzung für gewöhnlich niedrigere Datenraten.

Anzeige

Erste Smartphones mit Unterstützung von LTE Cat-12 für Datenraten von bis zu 600 MBit/s unter Idealbedingungen gibt es bereits zu kaufen. Etwa das Google-Phone Pixel XL, das HTC U Ultra, das Huawei P10 Plus oder das Ende Februar auf dem Mobile World Congress vorgestellte Sony Xperia XZ Premium. Auf dem MWC in Barcelona kündigte ZTE auch ein erstes Smartphone-Modell mit Pre-5G-Unterstützung mit bis zu 1 GBit/s an. Der schnellere Mobilfunk bietet Vorteile bei der Nutzung von datenintensiven Anwendungen wie etwa der Übertragung von 360-Grad-VR-Panoramen oder dem Echtzeitzugriff auf schnellen Cache-Speicher für Musik- und Videoanwendungen.

"Wir sind Taktgeber. Wir setzen Maßstäbe und durchbrechen die Schallmauer von einem halben Gigabit", sagt Vodafone-Deutschland-CEO Hannes Ametsreiter. "Unsere Giga-Netze machen Deutschland schnell,  flexibel und bereit für den industriellen Wettbewerb von morgen. Auf unseren Daten-Autobahnen rasen Großkonzerne, Mittelständler und Privatleute direkt ins Gigabit-Zeitalter."

Mehr zum Thema: LTE, Mobilfunkbetreiber, CeBIT

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige