Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Alcatel: Idol 5 zeigt sich mit Specs im Benchmark

Christopher Gabbert 14.04.2017 - 10:00|4
Alcatel: Idol 5 zeigt sich mit Specs im Benchmark

Dank zahlreicher Gerüchte für den MWC 2017 erwartet, aber dort nicht zu sehen: das Alcatel Idol 5. Jetzt zeigt sich das Smartphone des französischen Herstellers im Benchmark, der erste technische Details des Geräts offenbart.

Eigentlich deuteten Gerüchte darauf hin, dass Alcatel das Idol 5 auf dem MWC vorstellen wird. Dazu kam es allerdings nicht. Jetzt zeigt sich das Smartphone dafür in einem Benchmark von GFX Bench. Hier wird das Gerät zwar nur unter der Bezeichnung Alcatel 6060 geführt, soll allerdings Roland Quandt zufolge das neueste Alcatel-Smartphone sein.

Anzeige

Dem Benchmark zufolge besitzt das Idol 5 ein 5,2 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Darunter arbeitet eine nicht näher benannte Octa-Core-CPU mit 2-GHz-Taktung, 3 GB RAM und 32 GB Speicher, bei der es sich vermutlich um den Snapdragon 625 handelt. Als Hauptkamera ist ein 12-Megapixel-Sensor, als Frontkamera ein 8-Megapixel-Sensor aufgelistet. Als Betriebssystem kommt Android 7.1.1 Nougat zum Einsatz.

Das Alcatel Idol 5 ist der Nachfolger des erfolgreichen Idol 4, das wie zum Beispiel beim BlackBerry DTEK 50 von anderen Herstellern als Vorlage für ihr eigenes Smartphone genutzt wird.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, GFXBench

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 18.04.17 01:20 Gandalf (Expert Handy Profi)

    @peter0815

    Weil das Alcatel Idol 4s bereits mein zweites Alcatel war und Sicherheitsupdates stetig kamen, sowie auch Systemverbesserungen.
    Ich kann nicht behaupten bei Alcatel keinen Support erfahren zu haben. Zumindest jetzt nicht weniger als bei anderen Herstellern. Bei meinem G5 kamen deutlich weniger.
    Wenn man natürlich ne 50€ Krücke von Alcatel kauft, braucht man für den Preis, sowie bei anderen Herstellern auch, auch keine regelmäßigen Updates erwarten.

    Das dürfte ja nun auch ein widerlegender Erfahrungsbericht sein, nicht?
    Kann dir auch gerne via WhatsApp die Updateverläufe schicken, da ich diese bei jedem meiner Smartphones screenshote.
    Und mir zu unterstellen, dass ich Alcatel wegen BlackBerry verteidige ist ja wohl Schwachsinn, da die beiden bis auf ein gecovertes Modell rein gar nichts gemein haben.

  2. 16.04.17 00:24 peter0815 (Handy Profi)

    @ Gandalf: buddelflink gibt hier nicht seine Meinung preis - nein es hört sich eher nach einem Erfahrungsbericht an - also objektiv

    dein Post ist eher emotional - dieses schleichende
    schlechtmachen nur weil du auf bb stehst - ist halt so wie es ist....nun begründe doch mal, warum du es nicht bestätigen kannst?

  3. 15.04.17 15:52 Gandalf (Expert Handy Profi)

    @buffelfing

    Völlig übertriebene Einzelmeinung. Kann ich nicht bestätigen

  4. 15.04.17 00:26 buddelflink
    Nie wieder Alcatel

    Es lohnt sich nicht über Alcatel zu schreiben. Einer der miesesten Hersteller. Updates sind nicht zu erwarten, die Geräte lassen sich nicht rooten und eine Community ist quasi nicht vorhanden. Baugleiche Geräte werden unter mehreren Labels wie TCL, Vivo oder Vodafone verscherbelt. Ich bin zwei Mal darauf reingefallen. Ein Service ist bei Alcatel nicht existent.

antworten
 
Mehr Informationen
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige