Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Creators Update: Viele Windows-10-Lumias gehen leer aus

Tobias Czullay 15.04.2017 - 10:00|1
Creators Update: Viele Windows-10-Lumias gehen leer aus

Das Anniversary Update hatte Microsoft noch allen Lumia-Smartphones spendiert, die auch die Vollversion von Windows 10 erhalten haben. Anders verfährt der Konzern mit dem neuen Creators Update, das nur noch für sechs Lumia-Modelle, dafür aber für mehr Geräte von Drittanbietern veröffentlicht wird.

Microsoft spart beim Creators Update viele der mit Windows 10 und dem nachfolgenden Anniversary Update versehenen Lumia-Smartphones aus. Wie die Chefin des Windows-Insider-Programms Dona Sarkar in einem Beitrag auf dem offiziellen Windows Blog erklärt, erhalten lediglich sechs Geräte aus der eigenen Baureihe die neue Betriebssystemversion, dagegen sieben Smartphones von Drittanbietern wie Alcatel und HP.

Anzeige

Zu den Update-Kandidaten zählen alle Lumias aus der 50er-Serie, also die Topmodelle Lumia 950 und Lumia 950 XL sowie die Einsteiger-Smartphones Lumia 650 und Lumia 550, aber auch Lumia 640 und Lumia 640 XL. Weiterhin erhalten das HP Elite X3, Alcatel Fierce XL und Idol 4S sowie die etwas spezielleren und hierzulande nicht erschienenen Softbank 503LV, Vaio PhoneBiz, MouseComputer Madosma Q601 und NuAns Neo das Update.

Wie schon beim Update auf Windows 10 geschehen fallen damit einige Smartphones hinten ab, die eigentlich eine Vorschauversion des Betriebssystems über das Windows-Insider-Programm erhalten hatten. Besitzer eines Lumia 930, Lumia 1520 oder eines anderen Geräts können die Testversion weiterhin nutzen, allerdings ohne Gewähr und ohne offiziellen Support.

Microsoft hat sich laut Dona Sarkar unter Einbezug des Nutzer-Feedbacks gegen die Auslieferung des Creators Updates für die älteren Geräte entschieden, da man hierauf keine optimale Erfahrung bieten könne. Das neue Mobile-Update soll nach aktuellem Stand ab dem 25. April an die bekannt gegebenen Smartphones verteilt werden.

Mehr zum Thema: Lumia, Windows-Phone-Update, Windows, Windows 10

via Windows Central

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 15.04.17 16:41 REhuus (Handy Profi)

    Joar, und beim nächsten größeren Update fallen auch die x50er Lumias raus... Aber vielleicht ist es ja eh das letzte Update für Windows Mobile.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige