Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Note 7R: Samsung Galaxy Note 7 steht vor zweitem Neustart

Matthias Zellmer 07.05.2017 - 10:45|0
Note 7R: Samsung Galaxy Note 7 steht vor zweitem Neustart

Das Samsung Galaxy Note 7 steht nach Rückruf und Vermarktungsstopp wegen bandgefährlicher Akku-Mängel vor dem zweiten Neustart. Das Samsung-Phablet kommt als Galaxy Note 7R bereits im kommenden Monat in den Handel.

Samsung bringt das wegen Akku-Mängeln erst zurückgerufene und dann ganz vom Markt genommene Galaxy Note 7 als überarbeitete Version zurück in den Handel. Und das wohl gleich in drei verschiedenen Versionen, wie FCC-Zertifizierungen belegen. Wie erwartet soll der Marktstart des neuen Galaxy Note 7 im Juni erfolgen. Die Gerätevarianten mit den Bezeichnungen SM-N935S, SM-N935K und SM-N935L werden zu einem umgerechneten Preis von zirka 560 Euro zuerst an die drei großen südkoreanischen Mobilfunkbetreiber SK Telecom, KT Freetel und LG Uplus geliefert, berichtet Android Authority.

Anzeige

Das Samsung Galaxy Note 7R ist optisch nicht von dem im August 2016 präsentierten, 5,7 Zoll großen Smartphone mit Stiftbedienung zu unterscheiden. Lediglich der 3.500 mAh starke Akku wird gegen einen mit 3.250 mAh schwächeren und wohl auch kleineren Energiespender ersetzt. Das Ausdehnen des Akkus im Innenraum des Gehäuses war einer der Gründe für die in einigen des Galaxy Note 7 explodierten bzw. in Brand geratenen wiederaufladbaren Sekundärzellen.

Ob ein "Refurbished" Galaxy Note 7 auch nach Deutschland kommt, ist bis dato nicht bekannt. Zum Mobile World Congress 2017 in Barcelona hatte das südkoreanische Unternehmen zumindest einen erneuten Marktstart des Stift-Phablets in den USA und in Kanada ausgeschlossen.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Galaxy-Smartphone

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige