Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Android-Smartphones von Blackberry zu reduzierten Preisen

Tobias Czullay 08.05.2017 - 11:53|1
Android-Smartphones von Blackberry zu reduzierten Preisen

Blackberry räumt das Lager: Der kanadische Hersteller gibt aktuell Rabatte auf seine mit Android bespielten Smartphones Priv, DTEK50 und DTEK60 sowie einen Preisnachlass von 50 Prozent auf das gesamte Zubehör. Dabei springen sogar sehr gute Preise heraus.

Im Rahmen des "Mai Sale" reduziert Blackberry im Onlineshop die Preise für die mit dem Android-Betriebssystem ausgelieferten Smartphones. Das Priv kostet statt der ursprünglich vom Hersteller ausgewiesenen 549 Euro (die UVP lag sogar bei 769 Euro) nur noch 342 Euro und kratzt damit haarscharf am aktuellen deutschen Bestpreis vorbei. Einzig die Telekom verlangt als seriöser Anbieter mit 339 Euro noch weniger für das schicke Slider-Smartphone. Das DTEK50 ist mit 263 Euro bei der Telekom ebenfalls minimal günstiger als im Sale von Blackberry. Der Hersteller verlangt aktuell 270 Euro für das Mittelklasse-Gerät.

Anzeige

Das 2016 veröffentlichte Spitzenmodell DTEK60 mit Snapdragon 820, 4 GB RAM, 5,5 Zoll großem QHD-Display und einem Fingerabdrucksensor geht bei Blackberry aktuell für 509 Euro über die digitale Ladentheke und ist damit günstiger als bei anderen deutschen Händlern. Die beiden DTEK-Smartphones werden nur über einen Touchscreen gesteuert, das demnächst verfügbare KeyOne kommt hingegen mit der typischen Hardware-Tastatur daher. Allerdings kostet das neue Modell trotz seiner Mittelklasse-Ausstattung zum Marktstart 599 Euro.

Ältere Smartphones mit Blackberry OS 10 wie Passport, Leap und Classic werden nicht mehr vom Hersteller angeboten. Dafür verkauft Blackberry jegliches Zubehör, darunter diverse Schutzhüllen, Kabel und Kopfhörer - für die Klassiker, als auch die Androiden - derzeit zum halben Preis. Die Kosten werden angesichts der hohen Versandkosten von 10 Euro allerdings unattraktiv, sofern nicht auch noch ein Smartphone mitbestellt wird. Der Sale gilt bis zum 31. Mai oder so lange, wie der Vorrat reicht.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

via Android Authority

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 08.05.17 15:36 chief (Professional Handy Master)

    @AM
    "Einzig die Telekom verlangt als seriöser Anbieter mit 339 Euro noch weniger für das schicke Slider-Smartphone. Das DTEK50 ist mit 263 Euro bei der Telekom ebenfalls "

    Die Telekom bietet keine BlackBerry Geräte mit Android an.
    Die Geräte gibt es im T-Online Shop.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige