Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Nubia Z17: Highend-Smartphone im HTC-Look

Matthias Zellmer 22.05.2017 - 11:00|0
Nubia Z17: Highend-Smartphone im HTC-Look

Das ZTE-Tochterunternehmen Nubia lädt ausgewählte Pressevertreter unter dem Motto "nubiamagination" zum 1. Juni nach Peking ein. Erwartet wird mit dem Nubia Z17 ein weiteres Smartphone mit Snapdragon-835-Prozessor und hauseigener künstlicher Intelligenz.

Das chinesische ZTE-Tochterunternehmen Nubia versendet aktuell Einladungen zu einem Presse-Event am 1. Juni in Peking. Nachdem bereits technische Daten zu dem Nubia Z17 bei der chinesischen Aufsichtsbehörde für Telekomunikation TENAA aufgetaucht ist, erwartet die Fachwelt den großen Bruder des zuletzt präsentierten Nubia Z17 Mini. Aufgrund der auffällig markierten Buchstaben "AI" in der Einladung vermutet "Playfuldroid!" die auf dem MWC 2017 erstmals vom Hersteller angekündigte hauseigene künstliche Intelligenz, unter dem Namen "Nubia Assistant".

Anzeige

Doch auch die bei der TENAA aufgetauchten Daten lesen sich, als wenn Nubia ein echtes Flaggschiff-Smartphone verkaufen will. Für das 5,5 Zoll große Full-HD-Display erwarten wir wieder einen besonders schmalen Rahmen. In Sachen Antrieb stehen mit dem Snapdragon 835 der aktuell beste Prozessor zur Seite, den Qualcomm derzeit zu bieten hat. Zumindest der chinesische Endverbraucher wird zwischen einer Version mit 4 GB RAM und 64 GB Programmspeicher oder 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher auswählen können.

Nubia Z17 | (c) Playfuldroid!
Nubia Z17 | (c) Playfuldroid!

Sollten die ersten Bilder dem entsprechen was wir am 1. Juni als Nubia Z17 präsentiert bekommen, so ist eine optische Verwandtschaft zu dem jüngst vorgestellten HTC U11 nur schwer zu verheimlichen. HTC hat für seine Rückseite Corning Gorilla Glass 5 gewählt. Nubia verbaut eine Dual-Kamera mit 23- und 12-Megapixel-Sensoren, auf der Frontseite soll eine 16-Megapixel-Selfie-Kamera eingelassen sein. Eine IP67-Zertifizierung und ein 3.100 mAh starker Akku runden das Paket für das mögliche Nubia Z17 ab. Bleibt am Ende wie immer die Frage nach dem Preis. Das Nubia Z17 Mini vertreibt der chinesische Hersteller zumindest hierzulande ab Ende Mai für preiswerte 299 Euro.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Snapdragon 835

via Engadget

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige