Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Huawei stellt Nova 2 (Plus) offiziell vor

Matthias Zellmer 26.05.2017 - 14:53|0
Huawei stellt Nova 2 (Plus) offiziell vor

Huawei hat in China heute die neuen Smartphones Nova 2 und Nova 2 Plus offiziell vorgestellt. Damit aktualisiert der Hersteller sein Angebot an Mittelklasse-Smartphones im Preissegment um die 350 Euro.

Mit dem Huawei Nova und Nova Plus hatte der chinesische Hersteller auf der IFA 2016 zwei Smartphones präsentiert, welche optisch unterschiedlicher nicht hätten sein können. Bei den heute in Asien präsentierten Huawei Nova 2 und Nova 2 Plus ist ein äußerlicher Unterschied jedoch kaum auszumachen. Lediglich die Bildschirmdiagonale von 5 Zoll zu 5,5 Zoll (1.920 x 1.080 Pixel) lässt die beiden Metall-Smartphones auseinanderhalten.

Anzeige

Technisch gesehen sieht es da nicht großartig anders aus. Das Huawei Nova 2, als auch das größere Nova 2 Plus haben einen HiSilicon-Kirin-659-SoC (System on a Chip) in Kombination mit einer MaliT830-GPU verbaut. Der hauseigene Prozessor leistet mit seinen acht Kernen eine maximale Taktfrequenz von 2,36 GHz. Weiterhin haben beide Huawei-Smartphones 4 GB an Arbeitsspeicher gemeinsam, wie auch eine Dual-Kamera ohne Leica-Branding. Einer der beiden Sensoren der Hauptkamera bietet 12 Megapixel und wird von einem zweiten 8-Megapixel-Sensor unterstützt. Als Pixelgröße gibt Huawei 1.25μm bekannt. Die Frontkamera bietet 20 Megapixel.

Der hybride Dual-SIM-Slot der beiden Nova-2-Modelle kann wahlweise für zwei Nano-SIM-Karten oder eine SIM- und eine microSD-Karte verwendet werden. Die eingesetzte Speicherkarte erweitert dann den 64 GB internen Programmspeicher des Nova 2 mit bis zu 128 GB. Das Huawei Nova 2 Plus bietet hingegen 128 GB an Flash-Speicher, kann aber dennoch auf Wunsch erweitert werden. Auch in Sachen Akku unterscheiden sich beide mit Android 7.0 Nougat und EMUI 5.1 ausgelieferte Smartphones. Das Nova 2 bietet 2.950 mAh entgegen den 3.340 mAh des Nova 2 Plus. Entsprechend schnell lassen sich dann aber wieder beide Modelle mithilfe des USB-Type-C-Port aufladen.

Huawei Nova 2 (Plus) | (c) Huawei
Huawei Nova 2 (Plus) | (c) Huawei

Die mit Aurora Blue, Grass Green, Gold, Obsidian Black und Rose Gold große Farbauswahl, kommt uns bereits von dem Huawei P10 (Plus) bekannt vor. Ob das Angebot auch hierzulande so umfangreich die Verkaufsregale erreichen wird, ist bis dato unbekannt. In China werden die beiden Modelle zu einem umgerechneten Preis von 325 Euro und 375 Euro ab dem 16. Juni 2017 verkauft. Wir werden uns in Deutschland vermutlich noch bis zum Herbst gedulden müssen, wenn in Berlin die IFA 2017 stattfindet.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Neuvorstellung, Android 7 Nougat

via fonearena

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Mehr Informationen
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige