Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Google: Fehler blockiert Google-Suche auf den Pixel-Smartphones

Christopher Gabbert 08.06.2017 - 11:09|1
Google: Fehler blockiert Google-Suche auf den Pixel-Smartphones

Besitzer eines Pixel-Smartphones von Google kommen einfach nicht zur Ruhe: Aktuell sorgt ein Fehler dafür, dass die Google-Suche und der Assistant auf den Geräten nicht funktionieren.

Die Meldungen von Nutzern mit Problemen auf den aktuellen Pixel- oder Nexus-Smartphones brechen nicht ab. Jetzt mehren sich die Berichte von Nutzern in diversen Foren und auf Reddit, bei denen der Pixel-Launcher und die Google-App Probleme bereiten. Dabei scheint die Suchfunktion sowie in einigen Fällen auch der Google Assistant den Kontakt mit den Google-Servern zu verlieren und liefern weder den Suchverlauf, noch Vorschläge oder ein Suchergebnis. Betroffen sind überwiegend Besitzer des Google Pixel, Pixel XL und des Google-Tablets Pixel C. Doch auch vereinzelte Berichte von Besitzern des Nexus 6P und Nexus 5X gibt es.

Anzeige

Während einige Nutzer berichten, dass ein Neustart des Smartphones das Problem behoben habe, vermelden andere User, dass schon nach kurzer Zeit wieder keine Suchergebnisse ausgespuckt werden. In einigen Fällen behob ein Beenden des Pixel-Launchers und der Google-App über die Einstellungen den Fehler. Doch auch das schuf in vielen Fällen nicht dauerhaft Abhilfe. Derzeit ist noch unklar, was die Ursache des Problems ist. Möglicherweise steht es in Zusammenhang mit dem kürzlich ausgelieferten Update für den Pixel-Launcher.

Auch ist es möglich, dass das Problem auf die Google-App zurückzuführen ist, welche die Google-Suche steuert und kürzlich auf Version 7.3 aktualisiert wurde. Das würde erklären, warum vereinzelt auch Besitzer eines Nexus-Smartphones betroffen sind. Selbst in der ersten Preview von Android O tritt der Fehler auf. Google selbst hat sich bisher noch nicht offiziell zu dem Problem geäußert, gegenüber Kunden wurde vom Support erst einmal zu einem Neustart geraten.

Erst kürzlich lieferte Google mit den Sicherheitspatch für den Juni aus, der den gravierenden Freeze-Bug der Pixel-Smartphones behebt. Dabei fror das Smartphone ohne erkennbaren Grund in unregelmäßigen Zeiträumen einfach ein und musste dann manuell per Hard-Reset neu gestartet werden. 

Mehr zum Thema: Android-Update, Android-Smartphone, Smartphone, Nexus, Google-Smartphones, Google Pixel, Android

via 9to5Google

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 08.06.17 13:15 CharlieW.

    Für den Preis den Google für seine Geräte verlangt ist es einfach nur lachhaft was da abläuft.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige