Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Asus: Zenfone 4 soll Smartphone-Geschäft in die Spur bringen

Tobias Czullay 12.06.2017 - 12:35|2
Asus: Zenfone 4 soll Smartphone-Geschäft in die Spur bringen

Asus geht in die Vollen und will im Smartphone-Geschäft endlich wieder schwarze Zahlen schreiben: Das Zenfone 4 steht für einen Launch im nächsten Monat in den Startlöchern und auf dem MWC 2018 könnten die Taiwaner bereits das Zenfone 5 vorstellen.

Auf der Computex war von neuen Zenfones weit und breit nichts zu sehen, dabei nutzte Hersteller Asus den Rahmen der Messe in Taipeh zumindest in den vergangenen Jahren stets für die Vorstellung neuer Modelle aus seiner Smartphone-Reihe. Lange wird es aber nicht mehr dauern, bis die Taiwaner das Zenfone 4 und eine Reihe zugehöriger Smartphones präsentieren: Gegenüber dem Wirtschaftsmagazin Digitimes hat Asus-CEO Jerry Shen erklärt, dass nun Ende Juli mit dem Launch zu rechnen ist.

Anzeige

Grund für die Verzögerung sollen offenbar größere Veränderungen am Design der Smartphones sein, zudem soll die Technik gegenüber den eigentlich schon für den April geplanten Modellen aufgewertet worden sein. Das Zugpferd der Zenfone-4-Serie verfügt über ein 5,5 Zoll großes Display und wird auf dem Heimatmarkt von Asus rund 500 US-Dollar kosten. Angaben zum Prozessor oder andere technische Eckdaten gibt Shen noch nicht bekannt. Allerdings soll es sich dabei um eine wettbewerbsfähige Preisgestaltung handeln, das Zenfone 4 dürfte demnach mit Specs aus der gehobenen Klasse daherkommen.

Mit dem Zenfone 4 hofft der Hersteller laut dem Digitimes-Bericht, im schwächelnden Smartphone-Geschäft wieder schwarze Zahlen zu schreiben. Der Asus-CEO ist zuversichtlich, dass das auch gelingt und durch die Einnahmen in der zweiten Jahreshälfte das Geschäftsjahr mit einem Plus abgeschlossen wird. Dafür soll auch die bereits geplante fünfte Zenfone-Generation sorgen, die laut Jerry Shen bereits im nächsten Frühjahr vorgestellt wird und sogar auf dem Mobile World Congress ihr Debüt feiern könnte.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

via Phandroid

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 13.06.17 10:29 Gandalf (Expert Handy Profi)

    Dann schau mer mal. Nach dem Zenfone 3 Deluxe haben sie auf jeden Fall das Interesse bei sich.

  2. 12.06.17 20:05 TONG (Gesperrt)

    5,5 Zoll...und wieder können die mich als Kunden nicht gewinnen.
    Wenn ich einen solchen Totschläger wollen würde, gibt es genug Konkurrenz, die besser sind und einen besseren Support bieten.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige