Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Archos Sense 55 S: Smartphone mit fast randlosem Display für 199 Euro

Matthias Zellmer 14.06.2017 - 08:44|3
Archos Sense 55 S: Smartphone mit fast randlosem Display für 199 Euro

Mit Preisen von 200 bis 400 Euro präsentiert der französische Hersteller Archos gleich vier neue Smartphones mit Android 7.0 Nougat. Eine kleine Sensation stellt dabei das Archos Sense 55 S dar, welches für 199 Euro ein fast randloses Full-HD-Display und eine Dual-Kamera bietet.

Archos hat die neuen Smartphones Diamond Alpha, Diamond Gamma sowie Sense 55 S und 50 X für einen Marktstart im kommenden Juli angekündigt. Für die größte Aufmerksamkeit sorgt wohl das Sense 55 S, das optisch stark an das Xiaomi Mi Mix erinnert.

Anzeige

Archos Sense 55 S

Das günstigste Smartphone im Quartett ist das Archos Sense 55 S für 199 Euro. Mit seinem 5,5 Zoll großen und nahezu randlosen Display mit Full-HD-Auflösung ist dieses Modell allerdings eine kleine Attraktion. Der Hersteller gibt ein Display-Gehäuse-Verhältnis von 78 Prozent an. Das kommt zwar nicht an das Verhältnis eines Mi Mix heran, dafür kostet das Smartphone aber auch nur ein Bruchteil des Xiaomi-Boliden. Genaue Angaben zum verbauten Quad-Core-Prozessor macht der Hersteller nicht, dafür gibt es 2 GB RAM und einen 16 GB großen internen Speicher. Ein 3.000 mAh starker Akku, ein Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und eine in dieser Preisklasse wohl einzigartige Dual-Kamera mit 8-Megapixel-Auflösung runden das Gesamtpaket ab.

Archos Sense 55 S und 50 X | (c) Archos
Archos Sense 55 S und 50 X | (c) Archos

Archos Sense 50 X

Als die Outdoor-Variante des Sense 55 S könnte kann man das Sense 50 X bezeichnen, das dank IP68-Zertifizierung nicht nur staub- und wassergeschützt ist, sondern auch Temperaturen von Minus 20 Grad bis hin zu 55 Grad Celsius trotzt. Das Smartphone hat ein gegenüber dem Archos 55 S kleineres 5-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung, dafür aber einen mit 3.500 mAh größeren Akku. Auch in Sachen Speicher steht es bei einem Preis von 269 Euro mit 3 GB RAM und 32 GB internen Programmspeicher besser dar.

Archos Diamond Gamma

Mit einem unverbindlichen Verkaufspreis von 219 Euro ist auch das Archos Diamond Gamma recht preiswert. Hier bietet das französische Unternehmen mit knapp 8 Millimetern ein dünnes, 5,5 Zoll großes Smartphone, welches in Aluminiumgehäuse daherkommt. Auch das Gamma hat 3 GB RAM und 32 GB internen Flashspeicher. Dem hinzu gesellen sich ein Snapdragon 435 von Qualcomm, eine 13 Megapixel Haupt- und eine 5-Megapixel-Frontkamera. Großen Wert legt Archos auf die Kamera-Software, die unter anderem eine Klonfunktion, Slow Motion und einen Panorama-Modus bietet.

Archos Diamond Gamma und Alpha | (c) Archos
Archos Diamond Gamma und Alpha | (c) Archos

Archos Diamond Alpha

Den krönenden Abschluss bildet das Archos Diamond Alpha zum Preis von 399 Euro. Desssen 5,2 Zoll großes Display löst mit 1.920 x 1.080 Pixel auf und wird durch ein Corning Gorilla Glass 3 geschützt. Dem Snapdragon 652 stehen 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz zur freien Verfügung, welcher mithilfe einer microSD-Speicherkarte optional erweitert werden kann. Archos verbaut im Diamond Alpha eine 13-Megapixel-Dual-Kamera, bei der ein Monochrom- und ein RGB-Sensor zum Einsatz kommen. Die Frontkamera erstellt Fotos mit einer maximalen Auflösung von 16 Megapixel.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Qualcomm, Smartphone, Android 7 Nougat

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 14.06.17 15:46 M.a.K (Handy Master)

    Es hat nicht weniger Rahmen. Das was an den Seiten eingespart wurde ist jetzt unter dem Display. Sieht bescheiden aus.

  2. 14.06.17 14:19 Gandalf (Expert Handy Profi)

    So ein Display in einem Asus, Nokia oder Moto Flaggschiff und es wäre gekauft.

  3. 14.06.17 09:22 Michael23
    Archos Diamond Alpha = Nubia Z17mini

    Das Archos Diamond Alpha ist das Nubia Z17mini. Wenn man sich die Webseiten anschaut werden sogar die gleichen Bilder bei den Beschreibungen verwendet....die Texte hat man ein wenig umformatiert. Wie langweilig ist das denn?

    http://www.archos.com/de/products/smartphones/diamond/archos_diamondalpha/index.html

    http://www.nubia.com/de/phones/z17mini/

antworten
 
Mehr Informationen
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige