Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 

AM-Themen der Woche: OnePlus 5, BQ Aquaris X Pro, iPad Pro 10.5, Qi, Android vs. iOS

Björn Brodersen 19.06.2017 - 15:00|0
AM-Themen der Woche: OnePlus 5, BQ Aquaris X Pro, iPad Pro 10.5, Qi, Android vs. iOS

Der Release des OnePlus 5 ist das wichtigste Smartphone-Event in dieser Woche. Gleich nach dem Launch am Dienstagabend erfolgt der Verkaufsstart. Neben dem OnePlus-Smartphone testet die Areamobile-Redaktion das BQ AQuaris X Pro und das iPad Pro 10.5 mit Apple Pencil.

Liebe Leserinnen und Leser,

am morgigen Dienstag veröffentlicht der chinesische Hersteller OnePlus sein neues Flaggschiff-Smartphone: In den vergangenen Wochen hat das Unternehmen bereits etliche Informationen zum Gerät vorab mitgeteilt, Kameratestbilder veröffentlicht und eine Werbekampagne für den eigenen, von vielen Kunden kritisierten Kundenservice gestartet. Auch ist das OnePlus 5 schon in einem ersten ausgestrahlten TV-Werbespot zu sehen - äußerlich sieht es aus wie manch andere China-Smartphones. Auf inoffiziellem Wege sind schon alle wichtigen technischen Daten des OnePlus 5 durchgesickert: Zu den Highlight-Features zählen ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Display, der Qualcomm-Soc Snapdragon 835, bis zu 8 GB RAM bis zu 128 GB interner UFS-Speicher und eine Dual-Kamera mit 20-Megapixel- bzw. 16-Megapixel-Auflösung.

Anzeige

Am Dienstagabend ab 18 Uhr wird das OnePlus 5 offiziell vorgestellt, zuschauen könnt ihr per Youtube-Livestream. Danach erfahrt ihr alle wichtigen Informationen zum Verkaufsstart des Smartphones bei uns auf areamobile.de und seht das neue Flaggschiff auch im Unboxing. Die ersten Käufer werden ihr OnePlus 5 dann auch schon in den Händen halten, denn in ausgewählten Pop-up-Stores unter anderem in Berlin verkauft der Hersteller das Gerät in begrenzter Stückzahl. Mit dem Test lassen wir uns wie üblich bei Flaggschiff-Smartphones Zeit und liefern lieber einen gründlichen als einen schnell und oberflächlich erstellten Bericht.

Die Dual-Kamera des OnePlus 5 | (c) OnePlus
Die Dual-Kamera des OnePlus 5 | (c) OnePlus

BQ Aquaris X (Pro) im Test

Weiteres Smartphone bei uns in dieser Woche im Test ist das BQ Aquaris X Pro, das wir euch zunächst in einer Unboxing-Galerie von allen Seiten zeigen. BQ bricht bei diesem Smartphone-Modell mit alten Tugenden: Statt aus unempfindlichen, aber wenig hübschen Kunststoff, besteht das neue Vorzeige-Smartphone der Spanier aus Metall und viel Glas. Das günstigere Schwestermodell Aquaris X mit Kunststoffgehäuse mit Metallrahmen überzeugt in unserem bereits abgeschlossenen Test ebenfalls mit  ausreichender Performance auch fürs Gaming und mit guter Kamera, leistet sich aber leider im Telefonie-Test einen zu großen Patzer. Schade!

Android versus iOS: Gaming

Apropos Gaming: Christopher hat sich die Spiele-Bereiche und -Funktionen der beiden dominierenden Smartphone-Plattformen Android und iOS näher angesehen. Sein Fazit: Das Zocken macht sowohl auf dem Android-Smartphone als auch dem iPhone Spaß. Deutlich mehr Funktionen und einen schön gestalteten Anlaufpunkt bietet aber Google mit der Play-Spiele-App für eine gute Übersicht über die Spiele-Bibliothek. Wer gerne mit Freunden Multiplayer-Partien bestreitet, hat es mit der Plattform deutlich einfacher. Weniger überzeugend ist allerdings die Game-Performance unter Android. Während Spiele wie "OZ", "Injustice" oder "Real Racing 3" im Test auf dem iPhone 7 Plus keinerlei Probleme machen, kommt es auf dem Pixel XL oft zu kleinen Rucklern und längeren Ladezeiten.

Android und iOS im Vergleich: Spielen auf dem Smartphone | (c) Areamobile
Android und iOS im Vergleich: Spielen auf dem Smartphone

iPad Pro 10.5 im Test

Drittes Gerät im Areamobile-Test in dieser Woche ist das neue Apple-Tablet iPad Pro 10.5. Leider stehen die neuen iPad-Funktionen wie beispielsweise der Split-Screen-Modus, die erweiterte Pencil-Erkennung und das systemweite Drag&Drop von Inhalten erst mit dem Release von iOS 11 im Herbst zur Verfügung. Doch die Hardware des neuen Tablet-Modells allein verdient schon einen genaueren Blick: Im Test werden wir uns etwa mit der ProMotion-Technologie des Retina-Displays mit stufenweise verstellbaren Bildwiederholungsraten von bis zu 120 Hz sowie der Leistung des A10X-Fusion-Chipsatzes mit einem Sechskern-Prozessor und Anbindung an 4 GB RAM befassen.

Neue Smartphones mit superschmalem Displayrand

Zurzeit sind Smartphones mit superfeinem Displayrand der heiße Schrei. Der französische Hersteller Archos mit dem Sense 55 S und das chinesische Unternehmen Maze mit dem Alpha haben jetzt solche Modelle zum Preis von um die 200 Euro vorgestellt und bieten damit preiswerte Alternativen vom Xiaomi Mi Mix. Beide Geräte haben auch eine Dual-Kamera und einen Fingerabdrucksensor an Bord und starten im Juli in den Verkauf, wobei das Maze Alpha aus China nur über Online-Shops zu haben ist. Weitere aktuelle Smartphone-News findet ihr in der folgenden Übersicht.

iPhone 7 günstig kaufen

Aktueller Smartphone-Deal: Bei Mobilcom-Debitel gibt es zurzeit das iPhone 7 mit 128 GB Speicherkapazität für nur 720 Euro ohne Vertrag - günstiger gab es dieses Smartphone-Modell von Apple noch nie. Täglich neue Smartphone-Angebote findet ihr über unseren Schnäppchenführer.

Smartphone-Akku kabellos via Qi laden

Eines der neuen Features, das dem für Herbst erwarteten iPhone 8 zugesprochen wird, ist das kabellose Akkuladen über die Qi-Technologie. Wenn Apple schon auf den Standard setzt, dann muss das drahtlose Akkuladen doch inzwischen ausgereift und massenmarkttauglich sein, oder? Zumal Marktführer Samsung sich als Vorreiter für die Verbreitung von Qi stark macht. Die Wahrheit ist, dass die Zahl der Smartphone-Modelle mit Qi-Unterstützung immer noch sehr gering ist. Es gibt aber verschiedene Möglichkeiten, das eigene Mobiltelefon fürs kabellose Laden nachzurüsten, etwa mit speziellen Handy-Hüllen, Aufklebern oder dem Einbau der Funktion im Do-It-Yourself-Verfahren. Mehr dazu erfahrt ihr in unserem Hintergrundartikel.

Wir danken euch für euer Interesse und wünschen euch einen schönen Wochenstart!

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige