Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Android: Offizielle Preise und Release-Termine für Nokia-Smartphones in Deutschland

Björn Brodersen 30.06.2017 - 17:19|1
Android: Offizielle Preise und Release-Termine für Nokia-Smartphones in Deutschland

Der finnische Hersteller HMD Global hat die Release-Termine für die ersten Nokia-Smartphones mit dem Google-Betriebssystem Android bekannt gegeben. Als erstes startet Anfang Juli das Nokia 3 in den Verkauf.

Das erste Android-Smartphone mit Nokia-Logo wird in der ersten vollen Juliwoche im deutschen Handel verfügbar sein. Das Nokia 3 wird ab Kalenderwoche 27 zum Preis von 159,90 Euro (UVP) verfügbar sein und in den Farbvarianten Kupfer-Weiß, Silber-Weiß, Schwarz und Blau zur Auswahl stehen, teilt der finnische Hersteller HMD Global heute mit. Nokia 5 und Nokia 6 werden Ende Juli für Preise von 209,90 Euro beziehungsweise 249,90 Euro in den Verkauf starten. Alle drei Modelle sind damit - wie bereits von uns berichtet - zu Beginn teurer als ursprünglich erwartet.

Anzeige

Die Android-Smartphones von HMD Global kommen in einem Aluminiumgehäuse daher, laufen mit Android 7 Nougat und bieten die Standard-Benutzeroberfläche des Google-Betriebssystems. Der Hersteller, der für die kommenden Jahre die exklusiven Lizenzrechte an der Marke Nokia für Handys und Tablets besitzt, verspricht ein Update auf Android 8 sowie generell schnelle Updates für die Geräte nach Veröffentlichung der Software und Patches durch Google.

Mit O2 und Mobilcom-Debitel haben zwei Mobilfunkanbieter den den Vorverkauf von Nokia 6, Nokia 5 und Nokia 3 schon begonnen. Außerdem werden die neuen Nokia-Smartphones ohne Vertrag bei Media Markt, Saturn, Amazon, Otto, Notebooksbilliger, Cyberport und Expert erhältlich sein.

Mehr zum Thema: Android-Smartphones, Smartphones

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 05.07.17 13:07 datengecloud (Member)

    War nicht das Nokia X das erste Nokia-Smartphone mit Android ?

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige