Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Über 30 Tage: Essential Phone trotz Versprechen immer noch nicht da

Stefan Schomberg 09.07.2017 - 12:15|2
Über 30 Tage: Essential Phone trotz Versprechen immer noch nicht da

Na, das fängt ja gut an – oder eben auch nicht. Trotz des Versprechens seitens Andy Rubin, sein Essential Phone werde innerhalb von 30 Tagen nach der Vorstellung auf den Markt kommen, ist von dem Smartphone mit dem randlosen Display immer noch nichts zu sehen. Offenbar gibt es Komplikationen.

Android-Mitbegründer Andy Rubin hat Ende Mai sein eigenes Smartphone, das Essential Phone PH1, vorgestellt. Hauptargumente für das Gerät sind ein nahezu randloses Design, ein Snapdragon 835, 4 GB RAM, 128 GB interner Speicher, ein Akku mit 3.040 mAh und die Modularität, mit der etwa eine 360-Grad-Kamera angesteckt werden kann. Eigentlich hatte Rubin versprochen, dass die Essential Phones binnen 30 Tagen nach Vorstellung auf den Markt kommen sollen - das ist jetzt aber fünf Wochen her und die Smartphones sind immer noch nicht erhältlich.

Anzeige

Gibt es Probleme? Falls ja, dann haben Rubin und sein Team die bislang sehr gut unter Verschluss gehalten, denn nach außen ist bisher nichts gedrungen. Sollte die Verzögerung andauern, wird Andy Rubin wohl um eine entsprechende Stellungnahme nicht mehr herumkommen - man darf also gespannt sein.

Mehr zum Thema: Smartphone

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 10.07.17 08:19 dragon-tmd (Advanced Member)

    Vaporware ala Saygus V2?!

  2. 09.07.17 14:06 Mclanecxantia
    Schade

    Hätte ich gerne gekauft jetzt. Aber ist ja nix da zum kaufen.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige