Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Honor 6A: Preiswertes Android-Smartphone im Metallgehäuse in Deutschland erhältlich

Matthias Zellmer 11.07.2017 - 10:16|4
Honor 6A: Preiswertes Android-Smartphone im Metallgehäuse in Deutschland erhältlich

Das Honor 6A kostet in Deutschland nur 169 Euro, bringt dafür aber einige bemerkenswerte Features mit. Das mit Android 7 Nougat laufende Smartphone-Modell bietet unter anderem ein Metallgehäuse, einen Snapdragon Prozessor und 16 GB internen Speicher.

Das Huawei-Tochterunternehmen Honor hat erst vor Kurzem sein Flaggschiff-Modell mit dem Honor 9 präsentiert, da steht ein weiterer Release im deutschen Handel an: Dabei handelt es sich um das Ende Mai in China vorgestellte Einsteiger-Smartphone Honor 6A, welches nun hierzulande in den Farben Schwarz/Grau, Weiß/Gold oder Weiß/Silber für 169 Euro bei Notebooksbilliger und Amazon zu bestellen ist. Einen Auslieferungstermin nennen die Online-Händler aber noch nicht.

Anzeige

Dafür bekommt der Kunde ein Android-Smartphone mit einem 5 Zoll großen und 1.280 x 720 Pixel auflösenden IPS-Display im Metallgehäuse . Als Antrieb des Honor 6A dient ein Snapdragon 430, der mit acht Kernen eine maximale Taktfrequenz von 1,4 GHz bietet. Dem Prozessor stehen die Grafikeinheit Adreno 505, 2 GB RAM und 16 GB interner Programmspeicher zur Seite, der Speicherplatz lässt sich mittels einer microSD-Karte erweitern.

Honor 6A mit Android 7.0 Nougat

Durch die vergleichsweise geringe Display-Auflösung und den gedrosselten Prozessor dürfte der 3.020 mAh starke Akku im Gerät in den meisten Fällen etwas länger als nur einen Tag mit einer Stromladung durchhalten. Abgerundet wird die technische Ausstattung des Honor 6A durch eine 13-Megapixel-Haupt- und 5-Megapixel-Frontkamera. Als Betriebssystem ist Android 7.0 Nougat samt hauseigener Benutzeroberfläche Emotion UI 5.1 vorinstalliert.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Snapdragon, Neuvorstellung, Android 7 Nougat

via Mobiflip

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 13.07.17 12:03 IchBinNichtAreamobile.de (Advanced Handy Master)

    @Antiappler: Dann ist der Fall mit TONG's angeblich so tollem Redmi 4X ja ein für alle mal beerdigt.

  2. 13.07.17 11:02 Antiappler (Handy Profi)

    @Ibnam

    Die Geräte, die ich von Honor kenne, haben Band 20.
    Und laut Teltarif, wo das 6A am 11.7. vorgestellt wurde, hat es auch Band 20.

  3. 12.07.17 19:13 IchBinNichtAreamobile.de (Advanced Handy Master)

    Boah TONG, dass du jedes Mal Importe mit hier vorhanden Geräten vergleichst, ist wirklich nervig. Das Honor 6A bekommst du bestimmt auch für unter 130€ importiert, jedenfalls wenn man mal die Mehrwertsteuer vergisst und das man auch die Gewährleistung nicht in Anspruch nehmen kann. Abgesehen davon, dass Band 20 natürlich auch noch fehlt (beim Honor 6A auch?).

  4. 12.07.17 18:45 TONG (Gesperrt)

    169 EUR für...
    - Snapdragon 430
    - 2 GB RAM, 16 GB ROM

    Dann lieber für 130 EUR das Redmi 4X mit
    - Snapdragon 435
    - 3 GB RAM, 32 GB ROM

    ...von Xiaomi.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige