Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Louis Vuitton Tambour Horizon: Standard-Smartwatch zum Luxus-Preis

Matthias Zellmer 12.07.2017 - 19:00|1
Louis Vuitton Tambour Horizon: Standard-Smartwatch zum Luxus-Preis

Wem die üblichen 300 bis 400 Euro für eine Smartwatch mit Android Wear 2.0 zu günstig sind, dem bietet der Luxus-Hersteller Louis Vuitton mit der Smartwatch Tambour Horizon mit Sicherheit das Passende.

Nach und nach füllt sich das Angebot an Smartwatches mit Android Wear 2.0 als mobiles Betriebssystem. Mit dabei sind auch Modekonzerne wie Hugo Boss, Michael Kors, Tommy Hilfinger und zuletzt Emporio Armani. Nun gesellt sich auch der Hersteller von Luxus-Taschen und Accessoires - Louis Vuitton - mit einer eigenen Smartwatch dazu. Die Tambour Horizon kommt in drei unterschiedlichen Gehäuse-Ausführungen, hat Android Wear 2.0 vorinstalliert und kostet ab 2.490 US-Dollar.

Anzeige

Dafür bekommt der Kunde ein 1,2 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 390 x 390 Pixel und einen 300 mAh starken Akku. Während uns der Hersteller bei dem verbauten Prozessor im Unklaren lässt, sind es 512 MB RAM und 4 GB an nicht erweiterbaren Programmspeicher. Obwohl die Louis Vuitton Tambour Horizon einen Wasserschutz von 3 atm gewährleistet, ist sie nicht für den sportlichen Einsatz gedacht. Ein allgemein üblicher Herzfrequenzsensor fehlt der Smartwatch nämlich komplett.

Große Auswahl an exklusiven Armbändern

Die Smartwatch von Louis Vuitton wird es mit einem glänzenden, gebürsteten und schwarzen Edelstahl-Gehäuse geben. Neben einer Vielfalt von über 60 unterschiedlichen Armbändern, zeichnet sich die Tambour Horizon auch durch eine exklusive Lünette samt Louis-Vuitton-Logo aus. Zusätzlich zu den hauseigenen Watchfaces (digitale Zifferblätter), bietet das Pariser Unternehmen mit "City Guide" und "My Flight" zwei exklusive Android-Wear-Anwendungen, welche dem Vielreisenden unterstützen sollen.

Mehr zum Thema: Neuvorstellung, Smartwatch

via Golem

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 13.07.17 07:24 Andre2779 (Expert Handy Profi)

    Als Wertanlage würde ich trotzdem nicht darauf setzen und als Spielerei viel zu teuer. Zumal man sicherlich nicht auf die nächste Version upgraden können wird.

antworten
 
Mehr Informationen
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige