Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Huawei bringt Android-Smartphone bei Aldi heraus

Björn Brodersen 17.07.2017 - 12:04|0
Huawei bringt Android-Smartphone bei Aldi heraus

Huawei bringt ein neues Android-Smartphone zuerst beim Lebensmittel-Discounter Aldi heraus: Das Huawei Y6 (2017) bietet ein 5 Zoll großes HD-Display, 16 GB internen Speicher, LTE und einen 3.000 mAh starken Akku - hat allerdings auch einen großen Makel.

Im Einsteigerbereich bis um die 150 Euro gewinnt der Konkurrenzkampf an Schärfe: Mit dem Huawei Y6 (2017) startet in Kürze ein weiteres Smartphone-Modell der Preiswertklasse in den Verkauf - beim Lebensmittel-Discounter Aldi (Nord und Süd). Für preisbewusste oder genügsame Nutzer ist das gut, denn sie haben inzwischen recht viel Auswahl. Das Huawei Y6 bietet unter anderem einen 5 Zoll großen HD-IPS-Touchscreen, 16 GB internen Speicher, microSD-Support bis 128 GB, eine 13-Megapixel- und eine 5-Megapixel-Kamera sowie LTE-Unterstützung. Damit ist es Geräten der Wettbewerber im 150-Euro-Bereich wie Honor 6A, Gigaset GS170 und Vodafone Smart N8 ebenbürtig.

Anzeige

Besonderheit des neuen Huawei Y6 ist der LED-Blitz für die frontseitig sitzende Selfie-Kamera mit 84-Grad-Weitwinkelobjektiv. Es gibt jedoch einen Makel am Huawei-Smartphone: Es kommt mit der nicht mehr aktuellen Android-Version 6.0 Marshmallow heraus und bislang sieht der Hersteller auch kein Nougat-Update für das Gerät vor. Im Herbst dieses Jahres lässt Google der derzeit jüngsten Ausgabe 7 Nougat die noch namenlose Version Android 8 bzw. Android O folgen. Über das pure Android legt der chinesische Hersteller wie üblich seine Benutzeroberfläche EMUI (Version 4.1).

Huawei Y6 2017 | (c) Huawei
Farbvarianten des Huawei Y6 (2017) | (c) Huawei

Höher getakteter Prozessor, langlebiger Akku

Der Antrieb des 8,9 Millimeter dicken und 150 Gramm schweren Geräts ist wie bei den Konkurrenz-Modellen der Quad-Core-Prozessor MT6737 von Mediatek, allerdings hier in der mit bis zu 1,4 GHz etwas höher getakteten T-Variante. Der Prozessor hat  Zugriff auf 2 GB RAM. An Sensoren steht ein Standard-Programm aus Beschleunigungs-, Näherungs- und Umgebungslichtsensor sowie einem Kompass bereit. Ein Fingerabdrucksensor ist an dem Huawei-Smartphone nicht vorhanden. An Datenschnittstellen unterstützt es Micro-USB 2.0, Bluetooth 4.0, GPS/Glonass, WLAN b/g/n im 2,4-Gigahertz-Bereich sowie UMTS/HSPA+ und LTE.

Der Stromspeicher des Huawei Y6 (2017) hat eine Kapazität von 3.000 mAh, der laut Hersteller für bis zu 11 Stunden Sprechzeit oder 519 Stunden Standby-Zeit sorgen soll. Bei üblicher Mischnutzung verspricht der Hersteller eine Laufzeit von anderthalb Tagen mit einer Stromladung. Außerdem soll die Ladekapazität des fest verbauten Akkus nach 800 Ladevorgängen noch bei über 80 Prozent liegen.

Der Preis-Check und die Alternativen zum Huawei Y6 (2017)

Aldi bietet das Huawei Y6 (2017) früher und günstiger als andere Händler an: für 149 Euro ab dem 27. Juli 2017. Der Versandhändler Otto bewirbt es beispielsweise zum Preis von 179 Euro für eine Auslieferung ab Ende August. Im Lieferumfang des Aldi-Handys ist eine Prepaid-SIM-Karte für den Aldi-Talk-Tarif im Telefónica-Netz mit 10 Euro Startguthaben enthalten. Alternativen zum Huawei Y6 (2017) ist neben dem von uns bereits getesteten Gigaset GS170 (Testnote "befriedigend") sowie den ebenfalls brandneuen Honor 6A und Nokia 3 auch das das Moto G5: Das ist etwas teurer (179 Euro) und leistungsstärker als die Konkurrenzgeräte und mit einem wechselbaren, aber kleineren Akku (2.800 mAh) ausgerüstet, bietet einen Fingerabdrucksensor und kommt in einem Metallgehäuse daher.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Aldi-Handy

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige