Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Essential-Phone lässt auf sich warten, wichtige Mitarbeiter gehen

Stefan Schomberg 17.07.2017 - 11:10|4
Essential-Phone lässt auf sich warten, wichtige Mitarbeiter gehen

Langsam verdichten sich die Gerüchte, dass es Andy Rubins Essential-Start-up nicht gut geht. Nicht nur verspätet sich das erste Smartphone des Unternehmens, das Essential Phone PH-1, aus unbekannten Gründen. Angeblich müssen auch Schüsselpositionen des Unternehmens neu besetzt werden.

Bereits vor über einer Woche hatten wir darauf hingewiesen, dass das Ausbleiben des Essential-Phone-Marktstarts kein gutes Zeichen ist. Jetzt scheinen sich solche Vermutungen zu bestätigen. Wie Business Insider schreibt, hat Marketing-Chef Brian Wallace das Unternehmen verlassen. Zuvor hat offenbar auch Kommunikationsleiter Andy Fouché bereits seinen Hut genommen. Somit sind zwei Schlüsselpositionen von Essential derzeit vakant.

Anzeige

Langsam wäre es an der Zeit, dass die Verantwortlichen - also vorrangig Andy Rubin - sich zu den zunehmenden Befürchtungen, das Essential Phone werde gar nicht mehr auf den Markt kommen, äußert. Nur so könnte er weiter ins Feld schießenden Gerüchten den Wind aus den Segeln nehmen. Alternativ könnte das Smartphone, auf das sich sicherlich schon viele Interessenten freuen, auch einfach endlich in den Handel kommen - aber das ist ja offensichtlich derzeit nicht so einfach.

Mehr zum Thema: Smartphone

via GSMArena

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 18.07.17 17:31 IchBinNichtAreamobile.de (Advanced Handy Master)

    Wenn etwas zu schön ist um wahr zu sein, dann ist es wahrscheinlich nicht wahr. :p Aber im Ernst, ich würde nicht direkt darauf warten und wenn man es sowieso nicht eilig hat, dann kann man es ebenfalls direkt vergessen. Die Nachrichten werden einen sowieso daran erinnern, wenn es erscheint (und wahrscheinlich auch, wenn nicht).

  2. 17.07.17 16:29 M.a.K (Handy Master)

    Wirklich bedauerlich. So ein schickes Phone und dann das. Ich vermute aber mehr dahinter. Das Gerät hat mit der geringen Größe und dem Design sehr viel Potenzial und könnte so manch anderem Hersteller ein Dorn im Auge sein.

  3. 17.07.17 15:11 DerZander (Advanced Member)

    Tja, ob da noch irgendwas kommt?...

  4. 17.07.17 11:31 Oannes (Youngster)

    Schade. Wahrscheinlich wird es das Gerät gar nicht geben. Ob der gute Andy Rubin da auf eine Übernahme spekuliert hat(te)?

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige