Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

HMD: Nokia 8 mit Android-Version 8.0 gesichtet

Christopher Gabbert 04.08.2017 - 09:27|0
HMD: Nokia 8 mit Android-Version 8.0 gesichtet

Ist das Nokia 8 bei Release mit der neuen Android-Version 8.0 bespielt? Das zeigt zumindest ein jetzt durchgesickerter Benchmark. Auch einen Einblick in die Kamera-Software gibt es durch einen neuen Leak.

Weniger als zwei Wochen vor dem vermuteten Launch des Nokia 8 zeigt sich das Highend-Smartphone von HMD Global erneut in einem Benchmark. Dabei offenbart der Eintrag bei Geekbench, dass das Smartphone bei Release möglicherweise bereits mit der neuesten Android-Version 8.0 bespielt sein könnte. Offen bleibt, ob das auf eine baldige Veröffentlichung von Android O hinweist oder das Nokia 8 erst deutlich nach der Vorstellung auf den Markt kommt.

Anzeige

Neben der Angabe des Betriebssystems liefert der durchgesickerte Benchmark auch erneut Informationen zur Hardware des Nokia 8. Demnach steckt im ersten HMD-Flaggschiff der Snapdragon 835 mit einem 4 GB großen Arbeitsspeicher. Dieser erreicht im Benchmark Werte von 1.789 im Single- und im Multi-Core-Test 6.494 Punkte, womit das Smartphone auf einem Level mit dem Samsung Galaxy S8 liegt.

Ist das Nokia 8 mit Android O bespielt? | (c) Geekbench
Ist das Nokia 8 mit Android O bespielt? | (c) Geekbench

Bei der weiteren Ausstattung werden derzeit ein 5,3 Zoll großes QHD-Display, ein 64 GB großer UFS-2.1-Speicher und eine Dual-Kamera mit Carl Zeiss Optik und 12 Megapixel vermutet. Gerüchten zufolge soll es aber auch eine größere Variante mit einem 5,7-Zoll-Display geben.

Bild zeigt Kamera-UI des Nokia 8

Einen Einblick in die Kamera-App des Nokia 8 gibt derweil ein über Baidu veröffentlichtes Bild. Darauf ist die Nutzeroberfläche der Anwendung zu sehen, die sich nur geringfügig von der UI der anderen Android-Smartphones von Nokia unterscheidet: Hier sind es hauptsächlich die zusätzlichen Optionen für die Dual-Kamera, die den Unterschied machen. Augenscheinlich gibt es drei Kamera-Modi: Farbaufnahmen, Schwarz-Weiß-Fotos und Dual-Kamera.

Das Kamera-Menü des Nokia 8 | (c) Baidu
Das Kamera-Menü des Nokia 8 | (c) Baidu

Bei der Auswahl der Kamera, mit der das Foto geschossen werden soll, zeigt sich, dass Bilder mit der Hauptkamera scheinbar nicht immer mit beiden Sensoren gemacht werden. Auf Smartphones wie dem Huawei P10 wird auch bei Farbaufnahmen der Monochrom-Sensor genutzt, um weitere Bildinformationen zur Nachbearbeitung der Software zu liefert. Beim Nokia 8 können Nutzer hingegen auch entscheiden, Fotos nur mit der Hauptkamera aufzunehmen.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Android, Android O

Quelle: Geekbench, Baidu via PhoneArena

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige