Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Noch dieses Quartal: Huawei könnte Apple als Nummer 2 ablösen

Tobias Czullay 10.08.2017 - 17:36|20
Noch dieses Quartal: Huawei könnte Apple als Nummer 2 ablösen

Huawei hat sich innerhalb kurzer Zeit zur Nummer 3 der erfolgreichsten Smartphone-Hersteller aufgeschwungen. Doch ist der Vormarsch noch lange nicht vorbei: Noch in diesem Quartal könnten die Chinesen mehr Smartphones verkaufen als Apple und sich damit die Silbermedaille sichern.

Huawei könnte noch im aktuellen dritten Quartal Apple als Nummer 2 unter den nach Absatz erfolgreichsten Smartphone-Herstellern ablösen. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin Digitimes. Danach konnte Huawei im zweiten Quartal den Absatz auf dem Heimatmarkt gegenüber dem Vorjahresquartal um knapp 23 Prozent steigern, während Apple im selben Zeitraum rund 8 Prozent weniger Smartphones auslieferte. Auch im weltweiten Vergleich rückt Huawei gefährlich nah an Apple auf, der Marktanteil der Chinesen liegt nach IDC-Zahlen aus dem zweiten Quartal bei 11,3 Prozent, der von Apple bei 12 Prozent. Nach Auslieferungen trennen nur 2,5 Millionen verkaufte Smartphones den dritten vom zweiten Platz - 38,5 Millionen gegen 41 Millionen Einheiten.

Anzeige

Auch dem europäischen Markt hat Huawei dieses Wachstum zu verdanken. Im Laufe der ersten Jahreshälfte setzte der Hersteller 18 Prozent mehr Geräte ab, als im selben Zeitraum ein Jahr zuvor. In Deutschland, Finnland und Polen verdoppelte Huawei die Smartphone-Auslieferungen in dieser Periode sogar, schreibt Digitimes unter Berufung auf Quellen aus der Zulieferung. Die Smartphones aus der P- und Mate-Serie, aber auch die erschwinglicheren Honor-Modelle sollen für den anhaltenden Erfolg der Chinesen verantwortlich sein.

Für das laufende Quartal könnte Huawei der Prognose zufolge erstmals die 40-Millionen-Marke knacken, während Apple vor dem Launch neuer iPhones voraussichtlich weitere Einbußen hinnehmen muss. Sofern es bis zum Platz 2 reicht, sollte es sich Huawei neben Samsung aber nicht zu bequem machen: Mit dem iPhone 8 steht im vierten Quartal Apples neuer Kassenschlager an.

Mehr zum Thema: Smartphone-Markt

Quelle: Digitimes

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 20 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 14.08.17 15:00 nohtz (Professional Handy Master)

    "Das Ende ist: "Apple ist die Nummer 1" und dann überlegt man sich welche Argumente, Kriterien und Wege darauf anzuwenden sind"
    -->darauf gibts bestimmt kreativitätspunkte ;-)

  2. 14.08.17 14:55 DerZander (Advanced Member)

    @IBNAM
    >> Ist dein Gedächtnis so schlecht?
    Nein, er spielt das nur und hofft, dass es dem Gegenüber zu mühselig ist dauernd alter Postings herauszukramen.

    >> Wir wissen natürlich beide, dass das nur der Fall wäre, wenn Apple auf Platz 1 wäre, aber
    >> deine "flexible" Sichtweise kann ich dir ja trotzdem vorhalten ;)
    Es wäre noch zu diskutieren, ob Fritzes Sichtweise besonders "flexibel" oder besonders "starr" ist. ;-) Hauptsache das Ergebnis stimmt. Das nennt man "Vom Ende her denken". Das Ende ist: "Apple ist die Nummer 1" und dann überlegt man sich welche Argumente, Kriterien und Wege darauf anzuwenden sind.

  3. 12.08.17 16:56 IchBinNichtAreamobile.de (Advanced Handy Master)

    @FTC:"==> Na dann bring doch mal "Butter bei die Fische" und bringe entsprechende Zitate (mit Link!), statt immer wieder dieselbe falsche Behauptung aufzustellen."
    >>Ist dein Gedächtnis so schlecht?
    http://www.areamobile.de/community/news/192053-altes-android-klage-gegen-media-markt-wegen-smartphone-angebot.html #8 "==> Da ich bekanntlich immer die Perspektive des "Otto-Normal-Smartphonenutzers" im Auge habe, sehe ich es wie @Whiskas. Für die weniger technikaffinen "Normalos" ist zur Entscheidungsfindung ein leicht verständliches und griffiges Symbol sinnvoll und notwendig. Die (Mess-)-Methode zur Ermittlung des Ergebnisses spielt dabei m.E. im Prinzip keine Rolle, da sie für alle Probanden gleich ist und somit auch die Ergebnisse vergleichbar sind."

    "==> Nö, der/die entscheidende/n Wert/e wird/werden sind ganz einfach betriebswirtschaftliches Basiswissen."
    >>Du kannst dich ja nicht mal entscheiden ob es ein Wert ist oder mehrere. Ich versteh schon, du möchtest da gerne die Deutungshoheit haben. Aber wenn man die Frage klärt: "Was kommt denn dabei raus, wenn man Firmen unabhängig von ihren Produkten vergleicht?" Als Nutzer der Geräte kommt dabei Schulhofquartett dabei raus und dann erledigt sich auch die Frage nach den entscheidenden Werten. Die sind dann nämlich nur eine Frage des zu bewertenden Kriteriums.

  4. 12.08.17 11:15 Fritz_The_Cat (Advanced Handy Master)

    "Naja, du hast es gesagt. Dir war die Methode komplett egal, hauptsache einfach. Ist ja nicht so dass das ein Versprecher war; das hast du mehrfach gesagt."

    ==> Na dann bring doch mal "Butter bei die Fische" und bringe entsprechende Zitate (mit Link!), statt immer wieder dieselbe falsche Behauptung aufzustellen.



    "Gibt dann halt ein paar die meinen, dass sie bestimmen welcher der entscheidende Wert ist […]"

    ==> Nö, der/die entscheidende/n Wert/e wird/werden sind ganz einfach betriebswirtschaftliches Basiswissen.

  5. 12.08.17 10:34 IchBinNichtAreamobile.de (Advanced Handy Master)

    @FTC:"==> Du weißt wahrscheinlich, daß das völliger Unsinn ist, den Du da redest und ich nie gesagt habe, was Du mir da unterzuschieben versuchst."
    >>Naja, du hast es gesagt. Dir war die Methode komplett egal, hauptsache einfach. Ist ja nicht so dass das ein Versprecher war; das hast du mehrfach gesagt.

    "==> In welcher unbedeutenden "Neben-Disziplin", also bspw. Gerätestückzahl, Umsatz oder Mitarbeiterzahl, Huawei oder sonstwer auf dem 2. Platz steht, ist mir tatsächlich völlig wurscht …… eben weil die genannten Kennzahlen jede für sich genommen ohne Relevanz und daher nichts weiter als bloß Schulhofquartett irgendwelcher Fünftklässler auf dem Pausenhof sind."
    >>Naja, also Schulhofquartett ist das einzige, was dabei herauskommen kann. Das ist ja genau mein Punkt. Gibt dann halt ein paar die meinen, dass sie bestimmen welcher der entscheidende Wert ist beim Schulhofquartett, aber es bleibt eben Schulhofquartett.

  6. 12.08.17 00:30 Fritz_The_Cat (Advanced Handy Master)

    "Hey Fritz, du hattest gesagt, dass es nur wichtig ist, dass schnell ersichtlich wie man etwas zu bewerten hat und die Grundlage dafür war dir egal. Siehe Update-Thematik."

    ==> Du weißt wahrscheinlich, daß das völliger Unsinn ist, den Du da redest und ich nie gesagt habe, was Du mir da unterzuschieben versuchst.



    "[…] dann dürfte dir ja wohl egal sein wie der Platz zustande kommt."

    ==> In welcher unbedeutenden "Neben-Disziplin", also bspw. Gerätestückzahl, Umsatz oder Mitarbeiterzahl, Huawei oder sonstwer auf dem 2. Platz steht, ist mir tatsächlich völlig wurscht …… eben weil die genannten Kennzahlen jede für sich genommen ohne Relevanz und daher nichts weiter als bloß Schulhofquartett irgendwelcher Fünftklässler auf dem Pausenhof sind.

antworten
 
Mehr Informationen
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige