Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Huawei Nova 2: Release des schlechteren Honor 9 für Deutschland angekündigt

Christopher Gabbert 16.08.2017 - 09:12|0
Huawei Nova 2: Release des schlechteren Honor 9 für Deutschland angekündigt

Mit dem Nova 2 bringt Huawei Ende des Monats den Nachfolger seines Mittelklasse-Flaggschiffs auch in Deutschland auf den Markt. Doch hier gibt es schon einen Konkurrenten aus den eigenen Reihen, zum ähnlichen Preis, der eigentlich mehr zu bieten hat.

Ende Mai hat Huawei das Nova 2 bereits in China offiziell vorgestellt und im Juni auf den Markt gebracht. Jetzt liefert der chinesische Hersteller Infos zum Smartphone der oberen Mittelklasse für den deutschen Markt nach. Das Huawei Nova 2 soll ab Ende August 2017 in den Farben Schwarz, Gold und Blau auch hierzulande erhältlich sein und wechselt für 399 Euro den Besitzer. Damit ist das Smartphone etwas günstiger als das Honor 9, bietet aber in einigen Bereichen auch die etwas schwächere Ausstattung.

Anzeige

So arbeitet unter dem 5 Zoll großen FHD-Display des Huawei Nova 2 der Octa-Core-Chipsatz Kirin 659 mit vier auf 2,36 GHz und vier weiteren auf 1,7 GHz getakteten Rechenkernen. Im Vergleich dazu steckt im Honor 9 mit dem Kirin 960 der aktuelle Top-Chipsatz von Huawei. In beiden Fällen steht dem Prozessor aber ein 4 GB großer Arbeitsspeicher und 64 GB großer erweiterbarer Festspeicher zur Seite.

Im Gegensatz zum Vorgänger besitzt das Nova 2 jetzt auch eine Dual-Kamera, die sich aus einem 12 Megapixel-RGB und einem zweiten 8-Megapixel-Monochrom-Sensor zusammensetzt. Hier ist im Honor 9 eine Kombination aus 12 und 20 Megapixel zu finden. Zumindest auf dem Papier technisch auftrumpfen kann das Nova 2 bei der Frontkamera. Hier ist ein 20-Megapixel-Sensor verbaut, der wie beim Huawei P10 und Honor 9 einen Porträtmodus bietet.

Ist das Nova 2 ein schlechteres Honor 9?

Das neue Nova 2 unterstützt LTE und WLAN nach 802.11b/g/n und Bluetooth 4.2. Was dem Smartphone jedoch fehlt, und da hat das Honor 9 wieder die Nase vorn, ist ein NFC-Chip. Als Firmware läuft auf dem Nova 2 Android 7.0, dem der Hersteller sein Emotion UI in der Version 5.1 übergestülpt hat. Der 2.950 mAh große Akku fällt ebenfalls kleiner als der im Honor 9 aus und soll für 18 Stunden Sprechzeit ausreichen und das Nova 2 über 16 Tage im Standby halten können.

Huawei wird das Nova 2 voraussichtlich hierzulande auf der IFA 2017 noch einmal präsentieren. Wer bis zum 17. September 2017 das Nova 2 kauft, erhält zudem gratis ein HUAWEI Band Pro 2 dazu. Insgesamt hat das Smartphone auf dem Papier allerdings weniger zu bieten als das Honor 9. Das konnte im Areamobile-Test bereits mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen und ist derzeit bereits für 420 Euro zu haben. Sollte der Preis noch weiter sinken, scheint es kaum einen Grund zu geben, zum Nova 2 zu greifen. Ein abschließendes Urteil lässt sich aber natürlich erst nach einem ausführlichen Test des Nova 2 abgeben.

Ob das ebenfalls in China bereits vorgestellte Nova 2 Plus, das mit mehr internen Speicher und größerem Akku ausgestattet ist, ebenfalls nach Deutschland kommt, teilte Huawei bislang nicht mit.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

Quelle: Huawei

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Mehr Informationen
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige