Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Moto X4: Das sollen die technischen Daten sein

Matthias Zellmer 25.08.2017 - 15:24|0
Moto X4: Das sollen die technischen Daten sein

Das Moto X4 wird vermutlich in der kommenden Woche auf der IFA in Berlin offiziell vorgestellt. Vorab sind jetzt aber schon die technischen Daten des Motorola-Smartphones durchgesickert.

Lenovo wird am Donnerstagabend der kommenden Woche die IFA-Neuheiten enthüllen. Darunter wird sich vermutlich auch das Moto X4 der Tochterfirma Motorola befinden, das jetzt die US-amerikanische Zulassungsbehörde FCC (Federal Communications Commission) mit der Modellnummer XT-1900-1 zertifiziert hat. Die technischen Daten des neuen Motorola-Smartphones will das Blog "The Leaker" bereits kennen.

Anzeige

Zu den Spezifikationen des Moto X4 zählen demnach ein 5,2 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1.980 x 1.080 Pixel und einer Abdeckung aus Gorilla Glass 3, der Snapdragon 630 mit einer maximalen Taktfrequenz von 2,2 GHz und der Adreno-508-Grafikeinheit als Antrieb sowie 4 GB LPDDR4X-RAM und ein 64 GB großer interner Programmspeicher, der mithilfe einer microSD-Speicherkarte um bis zu 256 GB erweitert werden kann. Das Moto X4 soll auf der Rückseite mit einer Dual-Kamera ausgestattet sein, die aus einem 12-Megapixel-Sensor für RGB-Aufnahmen und einem 12-Megapixel-Sensor für Monochrom-Aufnahmen besteht. Die Weitwinkel-Frontkamera des Smartphones lst dem Bericht zufolge mit16 Megapixel auf. Für die Stromversorgung ist angeblich ein 3.000 mAh starker Akku mit Schnellladefunktion eingebaut.

Preis und Verfügbarkeit des Moto X4

Das offenbar 149 Gramm schwere und - diese Angabe erscheint uns selbst zweifelhaft, weil Motorola auf eine nicht nach Schutzklasse bewertete wasserabweisende Nanobeschichtung setzt - nach IP68-Zertifizierung staub- und wassergeschützte Moto X4 soll kurz nach der IFA in den Farbvarianten Blau, Gold und Schwarz für 350 Euro im Handel erhältlich sein. Ob sich der Preis und die Daten so offiziell bestätigen, erfahren wir wohl am Abend des 31. August.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Android-Gerüchte, IFA

Quelle: FCC, The Leaker

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige