Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Cat S41: Robustes Android-Smartphone mit Akku-Pack-Funktion

Matthias Zellmer 03.09.2017 - 14:30|0
Cat S41: Robustes Android-Smartphone mit Akku-Pack-Funktion

Robust und ausdauernd müssen Rugged Smartphones sein: Bullitt Mobile zeigt auf der IFA zwei neue Smartphone-Modelle, die diese Anforderungen erfüllen. Das 449 Euro teure Cat S41 mit 5.000 mAh starkem Akku kann dabei noch zum Aufladen anderer Geräte eingesetzt werden - mit vorbestimmter Lademenge.

Bullitt Mobile präsentiert auf der IFA 2017 zwei neue Rugged Smartphones: Das Cat S31 und das Cat S41 sind für den Außeneinsatz konzipiert und halten Stöße, Wasser und Feuchtigkeit sowie extreme Temperaturen aus. Das 449 Euro teure Cat S41 bietet neben hoher Widerstandsfähigkeit noch einen 5.000 mAh starken für eine lange Nutzungszeit oder auch zum Aufladen anderer Geräteakkus wie mit einem Powerpack. Dabei können die Anwender die Höhe der abzugebenden Kapazität voreinstellen, die Ladefunktion wird dann bei Erreichen dieser Menge automatisch gestoppt.

Anzeige

Weitere Features des Cat S41 sind ein 5 Zoll großer Full-HD-Touchscreen mit Gorilla Glass 5 als Schutz vor Kratzern, eine 13-Megapixel- und eine 8-Megapixel-Kamera, 32 GB interner Speicher und microSD-Support sowie LTE-Unterstützung. Im Inneren des Geräts steckt der Mediatek-SoC Helio P20 mit einem bis zu 2,3 GHz leistenden Octa-Core-Prozessor und 3 GB RAM, als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat zum Einsatz.

Cat S41 | (c) Cat
Cat S41 | (c) Cat
Specs
Cat S41
Display
5 Zoll, 1.920 x 1.080 Pixel, Corning Gorilla Glass 5
Prozessor
MediaTek P20 Octa-Core-Prozessor, 2,3 GHz
Speicher
3 GB RAM, 32 GB interner Programmspeicher, microSD-Karte bis 2 TB
Hauptkamera
13 Megapixel, Autofokus, PDAF, LED-Blitzlicht
Frontkamera
8 Megapixel
Akku
5.000 mAh, Nutzung als Powerbank, Schnelladefunktion
Konnektivität
Bluetooth 4.2, LTE Cat 6, VoLTE, VoWiFi, WLAN b/g/n, GPS/GLONASS/Beidou
Sonstiges
IP68-Zertifizierung, sturzsicher aus bis zu 1,80 Metern Fallhöhe, MIL SPEC 810G-zertifiziert, Programmierbare Shortcut-Taste für Push to Talk (PTT), SOS (Lone Worker App) oder für Taschenlampen- / Kamerafunktion
Betriebssystem
Android 7.0 Nougat
Preis
UVP 449 Euro, verfügbar ab dem 31. August 2017

Cat S31

Das Cat S31 ist ebenfalls nach IP68 und amerikanischem Militärstandard zertifiziert. Das 329 Euro teure Smartphon bietet ein 4,7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel und einer Abdeckung aus Gorilla Glass 3. Angetrieben wird das Cat S31 von einem Snapdragon 210 mit 2 GB RAM, der interne Programmspeicher ist auf 16 GB bemessen. Mit einem 4.000 mAh starken Akku ist das Smartphone auch für Überstunden geeignet.

Specs
Cat S31
Display
4,7 Zoll, 1.280 x 720 Pixel, Corning Gorilla Glass 3
Prozessor
Snapdragon 210 Quad-Core-Prozessor, 1,3 GHz
Speicher
2 GB RAM, 16 GB interner Programmspeicher, microSD-Kartenslot
Hauptkamera
8 Megapixel
Frontkamera
2 Megapixel
Akku
4.000 mAh, Schnelladefunktion
Konnektivität
Bluetooth 4.1, LTE Cat 4, VoLTE, VoWiFi, WLAN b/g/n, GPS/GLONASS/Beidou
Sonstiges
IP68-Zertifizierung, sturzsicher aus bis zu 1,80 Metern Fallhöhe, MIL SPEC 810G-zertifiziert, Programmierbare Shortcut-Taste für Push to Talk (PTT), SOS (Lone Worker App) oder für Taschenlampen- / Kamerafunktion
Betriebssystem
Android 7.0 Nougat
Preis
UVP 329 Euro, verfügbar zwischen September und Oktober 2017

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, IFA, Neuvorstellung

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Mehr Informationen
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige