Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Android: Kein Nougat-Update mehr für Alcatel Idol 4(S)

Björn Brodersen 30.08.2017 - 15:48|8
Android: Kein Nougat-Update mehr für Alcatel Idol 4(S)

Bis Ende 2016 wollte TCL das Nougat-Update für die Alcatel-Topmodelle Idol 4 und Idol 4S fertiggestellt haben - zum Download steht Android 7 für die beiden Smartphones immer noch nicht bereit. Hoffnung auf eine noch kommende Aktualisierung brauchen sich die Nutzer dieser Geräte auch nicht mehr machen.

Schlechte Nachricht für Nutzer der Alcatel-Smartphones Idol 4 oder Idol 4S (Testbericht): Beide Smartphone-Modelle werden wohl entgegen der ursprünglichen Ansage des Herstellers kein Update auf die Android-Version 7 Nougat erhalten. Davon geht Alcatel-Produktmanager Yacine Bouhraoua nach eigenen Angaben in einem IFA-Briefing in Berlin aus. Die im März 2016 vorgestellten und im darauf folgenden Juni für Preise von 329 bzw. 469 Euro in den Verkauf gebrachten Geräte laufen ab Werk mit Android 6.0 Marshmallow. Eine Aktualisierung auf die nächste große Android-Version hatte der Hersteller kurz nach Launch der Geräte noch zugesagt.

Anzeige

Neue Smartphone-Modelle wird Alcatel vermutlich am kommenden Freitagmorgen vorstellen. Auf der eigenen Facebook-Seite hat der Hersteller bereits erste Teaserfotos eines neuen Idol-Modells veröffentlicht. "Die Idol-Serie kehrt zurück", schreibt das Unternehmen. Weitere Bilder zeigen jeweils ein Smartphone mit einem Frontlautsprecher wie beim Idol 4S bzw. eine Dual-Kamera an der Rückseite des Gehäuses.

IFA 2017: Alcatel bringt neue Idol-Smartphones | (c) TCL
Teaser zur IFA 2017 | (c) TCL
IFA 2017: Alcatel bringt neue Idol-Smartphones | (c) TCL
Neues Idol-Smartphone | (c) TCL

In den USA bietet Amazon bereits ein vom Hersteller offiziell vorgestelltes Idol 5S für 280 US-Dollar im Vorverkauf an. Der Online-Händler nennt für das Gerät technische Daten wie ein 5,2 Zoll großes Full-HD-Display, den Snapdragon 625, 3 GB RAM, 32 GB internen Programmspeicher, eine 12-Megapixel- und eine 8-Megapixel-Kamera, 3,6 Watt starke Stereo-Frontlautsprecher von JBL, einen 2.620 mAh starken Akku und einen Fingerabdrucksensor an der Rückseite des Gehäuses.

Erst in den USA und dann in ausgewählten europäischen Ländern ging auch das Idol 4S mit Windows 10 Mobile an den Start.

Mehr zum Thema: Android-Smartphones, Smartphones, Update Android, IFA, Android 7 Nougat

Quelle: Alcatel

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 8 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 30.08.17 21:05 IchBinNichtAreamobile.de (Advanced Handy Master)

    @chief: "Bei Windows ist es mittlerweile auch kostenlos. Und selbst wenn man noch für ein Upgrade zahlen müsste, der Unterschied ist, ich kann es kaufen wenn ich möchte."
    >>Nope, kannst du nicht in jedem Fall, wenn die Treiber fehlen (also die Situation wie beim Android). Ist seltener der Fall, schon richtig, und doch hat man keinerlei Anspruch auf eine neue Version und es ist auch gar nicht so wichtig, wenn wir ganz ehrlich sind.

    "Und welche Ansprüche man hat, sollte jedem selbst überlassen sein."
    >>Ja schön, ich will auch so einiges, aber die Frage ist doch, ob das wirklich richtig nötig ist. Sicherheitsupdates sehe ich schon als Notwendigkeit an ... eine neue Versionsnummer hinwegen weniger.

    @FTC: Na, willst du auch mal an der Diskussion teilnehmen? Dann stell mal keine Fragen!

  2. 30.08.17 18:58 chief (Professional Handy Master)

    @ibnam
    Bei Windows ist es mittlerweile auch kostenlos. Und selbst wenn man noch für ein Upgrade zahlen müsste, der Unterschied ist, ich kann es kaufen wenn ich möchte.

    Bei Smartphones (egal welches System) bin ich auf den Hersteller angewiesen. Die Idols bekommen kein Update. Auch wenn ich mit dem Geld wedeln würde, keine Chance.

    Und welche Ansprüche man hat, sollte jedem selbst überlassen sein.

  3. 30.08.17 18:58 Fritz_The_Cat (Advanced Handy Master)

    "Auf die Versionsupdates hat man so oder so keinen Anspruch […]"
    ==> Hat man denn einen auf die Sicherheitspatches?


    "[…] und sind wir mal ehrlich zB bei Windows fordert das auch keiner."
    ==> Vielleicht, weil man es nicht anders / besser kennt?

  4. 30.08.17 18:40 IchBinNichtAreamobile.de (Advanced Handy Master)

    Bevor ihr die Mistgabeln hebt, solltet ihr vllt mal prüfen ob es Sicherheitsupdates gibt. Auf die Versionsupdates hat man so oder so keinen Anspruch und sind wir mal ehrlich zB bei Windows fordert das auch keiner.

  5. 30.08.17 16:17 foetor (Expert Handy Profi)

    Genau in solchen Fällen finde ich es Schade das es keine Mio klagen in Deutschland gibt. So ein Hersteller sollte man boykottieren. Die Käufer sind hier leider immer die Dummen.

  6. 30.08.17 16:16 Marcitos (Handy Profi)

    Na ja, die 23 Leute die ein Idol 4(s) haben sollten sich vielleicht einen anderen Hersteller suchen.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige