Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

iPhone 8: Das zeigt Apple auf der Keynote kommende Woche

Christopher Gabbert 04.09.2017 - 11:33|8
iPhone 8: Das zeigt Apple auf der Keynote kommende Woche

Von drei neuen iPhone-Modellen über die nächste Generation der Apple Watch bis zu einem neuen Apple TV: Wir tragen zusammen, welche neuen Geräte Apple am 12. September auf der Keynote neben dem iPhone 8 vorstellen wird.

Wie schon im vergangenen Jahr lädt Apple kurz nach Ende der IFA in Berlin zu einem ganz eigenen Event, um neue Produkte zu präsentieren. Dieses Jahr ist es der 12. September, an dem der Hersteller aus Cupertino voraussichtlich drei neue iPhone-Modelle und die dritte Generation der Apple Watch vorstellt. Auch wird vermutet, dass der Bezahldienst Apple Pay endlich in Deutschland Einzug halten wird und dass das neue Apple TV 4K-Inhalte anzeigt. Wir fassen die erwarteten Ankündigungen in der Apple-Keynote zusammen.

Anzeige

iPhone 8: Der nächste große Schritt

Das Highlight unter den Neuvorstellungen der kommenden Woche ist ohne Zweifel das iPhone 8 mit iOS 11. Während das finale Design des Jubiläums-iPhone mittlerweile dank zahlreicher Leaks so gut wie sicher scheint, gibt es noch Zweifel am Namen des Smartphones. So stehen neben iPhone 8 die Bezeichnungen "iPhone Edition", "iPhone X" oder die Kombination aus beiden "iPhone X Edition" im Raum. Das "X" dürfte dabei für die römische Zahl 10 stehen, in Anlehnung an den zehnten Geburtstag des iPhone dieses Jahr.

Dummy des Apple iPhone 8 | (c) MKBHD
Dummy des Apple iPhone 8 | (c) MKBHD

Zu den voraussichtlichen technischen Daten des iPhone 8 gab es ebenfalls bereits zahlreiche Informationen. So soll das Apple-Smartphone mit einem nahezu randlosen 5,8 Zoll großen OLED-Display bestückt sein, unter dem der im 10nm-Verfahren gefertigte Apple-A11-Prozessor mit 3 GB RAM arbeitet. Den Wegfall des Home-Buttons soll Apple angeblich mit einer einer Kombination aus Iris-Scanner und Gesichtserkennung kompensieren, die auch im Dunkeln funktioniert. Zu den weiteren vermuteten Features gehören die Möglichkeit des kabellosen Ladens, die Unterstützung von 4K-Videoaufnahmen mit 60 FPS der Dual-Kamera.

iPhone 7S (Plus): Das vergessene iPhone

Zusammen mit dem iPhone 8 sollen in der kommenden Woche auch das iPhone 7S und iPhone 7S Plus erscheinen. Allerdings soll sich die S-Serie dieses Jahr etwas mehr vom Vorgänger unterscheiden, als man es sonst bei iPhone-Generationswechseln gewohnt ist.

iPhone 7S Dummy | (c) via 9to5Mac
Rückseite: Glas statt Aluminium | (c) via 9to5Mac
iPhone 7S Dummy | (c) via 9to5Mac
iPhone 7S Plus: Akku kabellos laden | (c) via 9to5Mac

Weiterhin mit dicken Rändern um das Display besitzen beide Modelle angeblich eine Rückseite aus Glas statt Aluminium. Damit sollen sich auch die beiden "konservativ" gestalteten Modelle kabellos laden lassen. Features wie die spezielle Gesichtserkennung oder Modelle mit enormer Speicherkapazität von 512 GB soll es nicht geben.

Apple Watch 3 wird unabhängiger

Auf der Keynote wird Apple neben neuen iPhone-Modellen wohl auch die Apple Watch 3 vorstellen. Die neue Generation der Smartwatch soll sich dank LTE-Modul und E-SIM unabhängiger vom iPhone nutzen lassen. Anders als früher vermutet soll die Uhr aber keinen neuen Formfaktor besitzen. Bei der Software gibt es bereits Hinweise auf zahlreiche neue Workouts und ein hochintensives Intervalltraining. Zudem sollen Nutzer künftiger ihr gewünschtes Workout schneller starten können und die Messungen der Apple Watch 3 bei Aktivitäten wie Schwimmen genauer werden als mit den Vorgängermodellen. Auch Sprachassistentin Siri soll besser integriert sein.

Apple TV mit 4K-Unterstützung und Kinofilmen

Nachdem die Vorstellung des letzten Apple TV schon etwas länger her ist, soll es kommende Woche eine neue Generation der Set-Top-Box geben. Zu den Neuerungen zählen dabei die Unterstützung der Wiedergabe von 4K- sowie HDR-Inhalten über iTunes, Netflix und Amazon Prime Video. Zudem soll Apple daran arbeiten, mehr exklusive Inhalte anbieten zu können. So gab es bereits Gerüchte, Apple verhandle mit einigen Filmstudios, um Kinofilme kurz nach dem Kinostart auch exklusiv über Apple TV anbieten zu können.

Kommt Apple Pay endlich nach Deutschland?

In Sachen bargeldloses Bezahlen geht es in Deutschland nur schleppend voran. Viele Unternehmen und Verbände bieten unterschiedliche Standards an und einzelne Marktgruppen brauen ihr ganz eigenes Süppchen. Da wäre es nur wünschenswert, dass mit Apple Pay ein bereits in anderen Ländern etablierter Standard auch hierzulande Einzug hält. Vielleicht ist es ja endlich diesen Herbst so weit. Apple soll bereits seit längerer Zeit mit diversen Banken über Kooperationen verhandeln und auch Sicherheitstests für das System sind angeblich bereits im vollen Gange.

Natürlich wird Areamobile am 12. September wie gewohnt mit einem Liveticker das Apple-Event begleiten und zeitnah über die vorgestellten Neuerungen aus Cupertino berichten. Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid!

Mehr zum Thema: iPhone, Smartphone, Apple-Smartphones, Apple Watch, Apple Pay

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 8 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 09.09.17 13:25 Echse (Handy Master)

    Aus Sicht von Apple muss man sagen...leider
    Leider ist die GM von iOS 11 schon im netz unterwegs
    Und die bestätigt einige Sachen zukünftiger Apple Geräte

    -4K mit 60 fps ( iPhone )
    -true Tone Display vom iPad kommt aufs iPhone
    - setup für Face ID ( soll auch Face ID heißen )
    - keine Spur von Touch ID
    - neue Apple Watch mit lte
    - siri und Apple Pay werden künftig über power button aufgerufen
    - Die Auflösung soll 1.125 x 2.436 Pixel betragen
    - der Nutzer darf nicht weiter als 100 cm entfernt sein, um Face ID zu nutzen

    Etc.

    https://www.macerkopf.de/2017/09/09/ios11-gm-leak-iphone8-features/

    https://www.macerkopf.de/2017/09/09/ios11-gold-master-apple-watch/
    http://www.apfelpage.de/news/ios-11-golden-master-plaudert-face-id-im-iphone-8-apple-watch-mit-lte-und-neue-airpods-zur-keynote/

  2. 05.09.17 17:15 foetor (Expert Handy Profi)

    Bin auf den Akku des 8ers gespannt. Wenn der deutlich potenter als der des 7ers ist wird das 8er gekauft.

  3. 05.09.17 13:06 DerZander (Handy Profi)

    Mal sehen, ob auch noch was spannendes kommt.

    Sollte der Scanner gut funktionieren, wäre das wenigstens etwas halbwegs interessantes.

    Alles andere ist ziemlich lahmes MeToo. (Apple TV auch 4K, Smartwatch mit LTE oder "randloses" Design. Alles so 2 Jahre nach der Konkurrenz.... Gähn)

  4. 04.09.17 23:46 Oannes (Youngster)

    Her damit! Was immer es auch sein mag!

  5. 04.09.17 16:29 cookieman (Professional Handy Master)

    Die Frage wäre eher was es nicht kann? Große Innovationen sind nicht zu erwarten, zumindest sehe ich bisher nichts was mich vom Hocker reißt....

  6. 04.09.17 15:06 foetor (Expert Handy Profi)

    So wie bei allen Herstellern ;-)

antworten
 
Mehr Informationen
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige