Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Sony: Xperia XZ1 (Compact) mit 300-Euro-Kopfhörern als Gratis-Beigabe

Christopher Gabbert 04.09.2017 - 16:50|11
Sony: Xperia XZ1 (Compact) mit 300-Euro-Kopfhörern als Gratis-Beigabe

Die beiden neuen Sony-Smartphones Xperia XZ1 und Xperia XZ1 Compact starten in den Vorverkauf. Wer jetzt schon bestellt, kann sich Bluetooth-Kopfhörer im Wert von bis zu 300 Euro ohne weitere Kosten dazu sichern.

Auf der IFA 2017 in Berlin hat Sony mit dem Xperia XZ1 und Xperia XZ1 Compact zwei neue Highend-Smartphones vorgestellt. Ab sofort lassen sich beide Smartphones vorbestellen und werden unter anderem im Onlineshop von Sony und Media Markt, Saturn oder Notebooksbilliger angeboten. Dabei liegt der Preis für das Sony Xperia XZ1 in Schwarz, Silber oder Blau bei 699 Euro. Das kleinere Xperia XZ1 Compact gibt es in Schwarz, Silber, Blau sowie Pink und für 599 Euro.

Anzeige

Wie schon des Öfteren verbindet Sony den Start Vorbestellung mit einer besonderen Aktion und packt wieder kabellose Kopfhörer im Wert von bis zu 300 Euro oben drauf. Um an der Aktion teilzunehmen, muss das Sony-Smartphone bis zum 22. September bei einem der teilnehmenden Händler oder direkt bei Sony gekauft und zwischen dem 20. Oktober und 5. November auf der dafür eingerichteten Aktionsseite registriert werden. Hier können Kunden zwischen den WH-H900N im Wert von 300 Euro oder oder WH-H800N im Wert von 220 Euro wählen. Die Stückzahl ist allerdings auf 2.300 bzw. 1.200 Stück begrenzt.

Die Aktionsbedingungen

Bei der Registrierung muss neben den persönlichen Daten wie Anschrift und Bankverbindung auch die EAN-Nummer des Smartphones sowie die Rechnungsnummer angeben und eine Kopie der Rechnung auf der Aktionsseite hochgeladen werden. Die EAN-Nummer ist auf der Verpackung unterhalb des Strichcodes aufgedruckt und kann in lokalen Elektronikmärkten vorab geprüft oder auch beim Händler oder Netzbetreiber erfragt werden. Eine Liste der gültigen Geräte findet sich zudem in den Aktionsbedingungen von Sony. Pro Haushalt kann nur ein Gerät für die Kopfhörer registriert werden.

Ein Blick auf die Teilnahmebedingungen zeigt, dass Sony scheinbar aus dem Debakel mit der Vorbesteller-Aktion für das Xperia XZ Premium gelernt hat. So beschränkt der Hersteller die Menge der verfügbaren Kopfhörer von Anfang und und verweist direkt auf die günstigere Alternative, die bei erschöpftem Vorrat verschickt wird. Bleibt zu hoffen, dass Sony dieses Mal richtig zählt, und Kunden, denen bereits ein teurer Kopfhörer versprochen wurde, nicht wieder leer ausgehen.

Nicht ganz überzeugend im ersten Hands-on

Im Hands-on des Sony Xperia XZ1 (Compact) überzeugte vor allem das kleinere Modell mit Toptechnik in kompakter Form. Hinzu kommen besondere Features wie Super-Slow-Motion und der 3D-Scanner. Ob diese jedoch als Alleinstellungsmerkmal ausreichen oder nur kaum mehr als bloße Spielerei sind, muss sich erst noch zeigen.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 11 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 05.09.17 22:25 tayler (Member)

    Nö Hunter,
    wenn du es nicht willst schickst du es zurück und wartest oder auch nicht! :)
    Leuchtet oder?

    Ich brauche keine Kopfhörer Gandalfi (hätte fast Gaddafi geschrieben :P)

  2. 05.09.17 21:47 Hunter (Handy Profi)

    Dann warst so blöd und hast das Gerät zur uvp gekauft und dadurch sicher 60-100 Euro verschenkt. :D

  3. 05.09.17 21:27 Gandalf (Expert Handy Profi)

    @tayler

    Und was, wenn nicht?
    Was machst du dann?

  4. 05.09.17 13:36 tayler (Member)

    Gandalfchen,

    wen meinste!?

    So ein Premiumkopfhörer ist schon etwas feines, kann sich nicht jeder leisten.
    Vielleicht bekommen die welchen keinen mehr erhalten diesmal früh genug einen Nachricht, wenn nicht wird ihnen hoffentlich trotzdem eine Alternative angeboten.

    Sollte die Aktion schon frühzeitig voll sein sollte Sony dies zeitlich genug kommunizieren.

    Es bleibt spannend. :)

  5. 05.09.17 11:21 Gandalf (Expert Handy Profi)

    @tayler

    Fanboygeblubber, nichts weiter.

  6. 05.09.17 02:43 popinator (Member)

    @M.a.K.
    Es wird wie das letzte mal sein, wie bei einer Lotterie. Wenn sie es wie beim XZ Premium machen, dann beenden Sie die Aktion ein oder zwei Tage bevor der größte Teil der Geräte ausgeliefert wird. Die Anzahl der Kunden die dann die Premium Kopfhörer bekommen ist dann überschaubar. Man weiß es eben nicht vorher ob man unter den Glücklichen ist. Und dann heißt es auch noch bis zu 2 Monate warten. Ich habe Sony bisher immer verteidigt, aber bei solchen Aktionen werden bestimmt noch mehr Kunden Sony den Rücken kehren.

antworten
 
Mehr Informationen
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige