Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Autor:
Frank Kabodt
| | 0

Pantech: IM8600 und IM8700 in Korea vorgestellt

Pantech: IM8600 und IM8700 in Korea vorgestellt

Der koreanische Hersteller Pantech hat zwei neue Mobiltelefone für seinen Heimatmarkt vorgestellt. Die Modelle IM8600 und IM8700 richten sich an Kunden von Highend-Produkten und sollen den Druck auf die anderen asiatischen Hersteller erhöhen. Mit dem IM8600 erscheint das erste Gerät von Pantech, dessen integrierte Kamera Fotos mit einer Auflösung von 5 Megapixeln aufnimmt - bereits auf der CeBIT 2005 hatte Samsung mit dem SCH-V770 ein Handset präsentiert, welches über eine 7 Megapixel-Optik verfügt.

Anzeige

IM8700

Foto: Pantech IM8700

Zudem ist die Kamera auch gut für Videoaufnahmen geeignet, bis zu 30 Bilder je Sekunde (fps) sind mit diesem Modell möglich. Der Folder verfügt über ein drehbares QVGA-Display (240x320 Pixel) und kann 262.144 Farben darstellen. Trotz der technisch hochwertigen Ausstattung ist das Gerät mit 99x48x26 mm nicht größer als herkömmliche Mobiltelefone, jedoch macht es sich aufgrund des Gewichts von 132 g durchaus bemerkbar. Auch das IM8700 überzeugt mit einem eleganten Äußeren und erstklassiger Technik. Die Kamera ist mit 2 Megapixeln in diesem Preissegment mittlerweile zwar Standard, dennoch kann sie mit bis zu zehn Bildern pro Sekunde mit der Konkurrenz mithalten. Auch hier verwendet Pantech ein großes VGA-Display mit 262.144 Farben, im Gegensatz zum IM8600 verfügt es sogar über eine größere Bilddiagonale (2.2 Zoll). Beide Modelle sollen noch in diesem Monat auf dem koreanischen Markt erscheinen, die Preise belaufen sich auf 600 US-Dollar bis 700 US-Dollar.

Mehr zum Thema: Smartphone, Smartphones, Smartphone-Markt

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Mehr Informationen
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige