Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

ZTE Axon Multy: Klapphandy mit zwei Screens für einen großen Bildschirm

Stefan Schomberg 11.09.2017 - 13:19|0
ZTE Axon Multy: Klapphandy mit zwei Screens für einen großen Bildschirm

Ein Smartphone mit einem aufklappbaren großen Display ist der Traum vieler Smartphone-Nutzer: klein beim Transport, groß bei Nutzung. Jetzt könnte er wahr werden – und zwar von ZTE. Allerdings ist die Screen-Größe des ZTE-Smartphones Axon Multy auch nicht viel größer als der Bildschirm eines Galaxy S8 Plus.

Das ZTE Axon Multy soll über ein Display mit insgesamt 6,8 Zoll bei einer Auflösung von 2.160 x 1.920 Pixel, einen Snapdragon 820 mit 4 GB RAM, 32 GB internem Speicher und einer Kamera mit 20 Megapixel verfügen. Als Stromversorger dient angeblich ein 3.120 mAh starker Akku - das alles behauptet Venturebeat unter Berufung auf eine ungenannte Quelle. So richtig spektakulär klingt aber erst die Tatsache, dass es sich dabei um ein Klapp-Smartphone handeln soll, das nicht vertikal, sondern horizontal, also entlang seiner längsten Achse geklappt werden kann. Dadurch sollen zwei Screens mit je 3,4 Zoll und 1.920 x 1.080 Pixel im ausgeklappten Zustand den riesigen Touchscreen mit hoher Auflösung ergeben.

Anzeige

Zusammengeklappt sind die beiden Touchscreens auf Front und Rücken des Smartphone-Modells zu sehen, der rückwärtige Bildschirm dürfte dann wohl deaktiviert sein. Das Beste daran: Gefaltet soll das Smartphone weniger als 10 Millimeter in der Dicke messen, also kaum dicker als herkömmliche Geräte sein. Leider heißt es weiterhin, dass das ZTE Axon Multy wohl speziell für den US-Netzbetreiber AT&T gedacht ist, dort soll es im Oktober erscheinen. Der Preis liegt angeblich bei etwa 650 US-Dollar, Bilder vom Gerät gibt es offenbar noch nicht.

Sony S2: Android-Tablet mit Doppel-Touchscreen | (c) Hersteller
Die Idee des ZTE Axon Multy ist nicht neu, schon das Sony Tablet P...
Sony S2: Android-Tablet mit Doppel-Touchscreen | (c) Hersteller
... ließ sich vor 6 Jahren zusammenklappen | (c) Hersteller

Was bietet der Screen für Vorteile?

Wichtig für einen Erfolg des Axon Multy dürfte die Umsetzung des Klappmechnismus und die Nutzungsmöglichkeiten des großen Screens sein. Sollte im aufgeklappten Zustand der Rahmen zwischen den beiden Screens zu dick sein, geht der Eindruck eines großen, zusammengehörigen Screens verloren. Technisch dürfte es da inzwischen aber keine Probleme geben, Modelle wie ein Xiaomi Mi Mix oder Samsung Galaxy S8 zeigen, dass man längst nahezu ohne Rand bauen kann. Weiterhin dürfte es wichtig sein, per Software-Funktionen die beiden Screens auch sinnvoll nutzen zu können - sowohl getrennt voneinander, etwa mit echtem Multitasking, als auch gemeinsam, um einen großen Screen zu haben.

Die Frage ist hier allerdings, ob ZTE hier nicht etwas zu spät kommt. Denn Ausnahmegeräte wie das Samsung Galaxy Note 8 bieten mit 6,3 Zoll in mehr oder weniger handlichen Gehäuse inzwischen kaum kleinere Bildschirme. Ist da ein Klapphandy mit kaum größerem Screen überhaupt noch nötig?

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

Quelle: Venturebeat

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige