Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Die Apple Watch Series 3 ist offiziell

Matthias Zellmer 12.09.2017 - 22:41|0
Die Apple Watch Series 3 ist offiziell

Apple auf der Keynote im Steve Jobs Theater neben dem iPhone X und dem iPhone 8 (Plus) die LTE-taugliche Apple Watch Series 3 vorgestellt. Hier erfahrt ihr die ersten Informationen des Herstellers zur neuen Smartwatch.

Die Apple Watch Series 3 war das erste Apple Device welches heute Abend in dem neuen Steve Jobs Theater von Tim Cook vorgestellt wurde. Nicht bevor klar gestellt wurde, dass die Apple Watch die erfolgreichste Smartwatch aller intelligenten Uhren ist. Allein die Apple Watch Series 2 brachte dem Unternehmen einen Zuwachs von 50 Prozent und konnte gegenüber dem Vorgänger reichliche Verbesserungen bieten. Mit der Apple Watch Series 3 und seiner vom iPhone unabhängigen Funktionalität, überbietet man sich praktisch selbst erneut.

Anzeige

Die neueste LTE-taugliche Apple Uhr wird von Tag Eins an mit dem ebenfalls neu vorgestellten WatchOS 4 auf dem Markt erscheinen. Wie bereits im Vorfeld spekuliert, bietet die Apple Watch 3 einen speziellen "Activity-Feed", welcher unter anderem auch Schwimm-Funktionen (bis 50 Meter wasserdicht) tracken und auswerten kann. Ebenfalls als Neuheit der Apple Watch Series 3 gilt die kontinuierliche Messung der Herzfrequenz des Trägers. In Zusammenarbeit mit der Universität Stanford startet Apple eine Herzstudie, welche in den USA speziell eine besonders hohe Herzfrequenz, bei unverhältnismäßig geringer Aktivität analysiert.

Apple Keynote September 2017 | (c) Apple / Areamobile
Apple Keynote September 2017 | (c) Apple / Areamobile

Technisch gesehen ist sie gegenüber ihrem Vorgänger aufgrund eines schnelleren Dual-Core-Prozessors und einem W2-Wireless-Chip leicht überlegen. Optisch bietet die Uhr kaum Unterschiede zur Apple Watch 2, bis auf die rote "Digital Crown". Auch bei der 3. Generation der Apple Smartwatch gibt es eine Zusammenarbeit mit Carrick Hermès und Nike.

Apple Keynote September 2017 | (c) Apple / Areamobile
Apple Keynote September 2017 | (c) Apple / Areamobile

Preis und Verfügbarkeit

Das neue Wearable Betriebssystem WatchOS 4 wird gemeinsam mit der Apple Watch Series 3 am 22. September verfügbar, beziehungsweise in den Handel kommen und natürlich auch mit älteren Apple Uhren kompatibel sein. Beide Apple Watch Modelle (mit und ohne LTE) kommen in den Farben Silber, Space Grau Aluminium und dem neuen Gold Aluminium sowie mit Edelstahlgehäusen in Silber oder Space Black in den deutschen Handel. Auch gibt es die Series 3 in zwei Gehäusegrößen: 38 Millimeter und 42Millimeter. Die Preise beginnen bei 369 Euro für das "GPS only"-Modell, über 449 Euro inklusive LTE (on Bord/kein SIM-Slot), bis hin zu der in Grau oder Weiß erhältlichen Keramik-Version. Hier ist der werte Kunde mit einem sportlichen Preis von 1.399 Euro dabei. In Deutschland startet die Vorbesteller-Phase bereits am kommenden Freitag, den 15. September. Die deutsche Telekom wurde für Deutschland als Partner genannt, da die Rufnummer der Apple Watch, die gleiche des hoffentlich vorhandenen iPhone-Vertrag ist.

Mehr zum Thema: Neuvorstellung, Smartwatch, Apple Watch

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Mehr Informationen
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige