Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Verteilt Google etwa ein Android-Downgrade von 8.0 Oreo auf 7.1.2 Nougat?

Matthias Zellmer 13.09.2017 - 18:50|5
Verteilt Google etwa ein Android-Downgrade von 8.0 Oreo auf 7.1.2 Nougat?

Aktuell verteilt Google ein Update für Besitzer eines Google Pixel und Pixel XL. Zum Erschrecken der Nutzer handelt es sich dabei aber laut Versionsnummer um ein Downgrade von Android 8.0 Oreo auf Android Nougat.

Besitzer eines Google Pixel und Pixel XL werden vermutlich als stolze Nutzer von Android 8.0 Oreo nicht schlecht gestaunt haben, als ihnen kein Update, sondern ein Downgrade auf Android 7.1.2 Nougat angeboten wurde.

Anzeige

Wer sich ein Google Pixel Smartphone gekauft hat, tat dies vermutlich auch in dem guten Glauben, Android-Versions-Updates als einer der Ersten zu erhalten. Bei Android 8.0 Oreo hat dies auch erfreulich gut geklappt. Doch wie 9to5Google aktuell berichtet, erhalten Besitzer ein circa 50 Megabyte großes OTA-Update ("over the Air"), welches das neueste Betriebssystem auf die Version 7.1.2 zurückversetzt. Ist Android Oreo doch noch nicht Final? Sind die aktuell bekannten Fehler zu umfangreich? In unserem Sony XZ1-Unboxing-Video mit vorinstalliertem Android 8.0 Oreo stürzte der Bild-in-Bild Videoplayer beispielsweise vor laufender Kamera ab.

Entwarnung für Pixel-Besitzer

Es gibt aber Entwarnung: Nutzer, die das "Downgrade" heruntergeladen und installiert haben, konnten als Unterschied lediglich den aktuellen Google Sicherheitspatch des Monats September verzeichnen - es handelt sich also schlichtweg um einen Schreibfehler bei der Versionsnummer. Noch hat sich Google nicht offiziell dazu geäußert, so dass davon auszugehen ist, dass das Update weiterhin für die beiden Pixel-Modelle verteilt wird. Besitzer brauchen aber zumindest keine Sorge wegen eines Downgrades haben.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Update Android, Android 8 Oreo

Quelle: 9to5Google

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 14.09.17 16:49 IchBinNichtAreamobile.de (Advanced Handy Master)

    @chief: Die Frage im Titel wäre ungefähr genauso schlecht wie die jetzige Überschrift, aber die von MobiFlip ist schon um einiges besser. Klingt interessant und entspricht den Tatsachen (natürlich verkürzt, aber ist ja ne Überschrift)

  2. 14.09.17 01:16 chief (Professional Handy Master)

    Also ich bin selten mit Andre einer Meinung aber hier bin ich es. Die Überschrift ist mit die schlechteste die ich hier je gelesen habe.

    "Android 8.0 Oero: Sicherheitspatch tarnt sich als Android 7.1.2 Nougat"

    Das ist die Überschrift zur selben News bei Mobiflip. Nur mal als Beispiel wie man es besser machen kann ohne uninteressant zu sein.

    Ihr hättet auch schreiben können "Verteilt Google mit dem Sept.patch ein Downgrade?"

  3. 13.09.17 21:51 IchBinNichtAreamobile.de (Advanced Handy Master)

    @Matthias Zellmer: Aber die Auflösung hätte man trotzdem früher bringen können auch im Sinne der Aufklärung, sonst sieht es eben so aus wie es ist, nach Clickbait.

  4. 13.09.17 20:05 Matthias Zellmer (Newcomer)

    Hallo Andre,

    Die Frage ist schnell beantwortet. Da Besitzer eine Google Pixel mit genau dieser Nachricht überrascht und vermutlich verunsichert werden, liegt die Vermutung nahe, dass sie auch genau danach im Internet suchen werden.
    Da die Mission die Aufklärung ist, finden Betroffene darunter auch die entsprechende Antwort.
    Vielen Dank für dein Interesse und der Frage und noch einen schönen Abend!
    Matthias

  5. 13.09.17 19:36 Andre2779 (Advanced Handy Profi)

    "Google verteilt Android-Downgrade von 8.0 Oreo auf 7.1.2 Nougat"

    Wie ihr selbst im Artikel schreibt, ist diese Aussage einfach falsch. Da kein realen Downgrade stattfindet. Wieso packt man also in die Überschrift einen Inhalt der im Text bereits als falsch benannt wird?

antworten
 
Mehr Informationen
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Google Pixel Angebote
Google Pixel

Empfehlung

ab 0.50 EUR
monatlich 0.00 EUR

weitere Angebote zum Google Pixel
 
Anzeige