Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

iOS 11: Update für iPhone, iPad und iPod steht zum Download bereit

Christopher Gabbert 19.09.2017 - 19:05|13
iOS 11: Update für iPhone, iPad und iPod steht zum Download bereit

Das Apple-Update auf iOS 11 steht zum Download für iPhone, iPad und iPod Touch bereit. Hier findet ihr alle Informationen zur Installation der neuen Betriebssystemversion, welche Geräte das Update bekommen und wer mit der Aktualisierung lieber warten sollte.

Apple hat mit der Auslieferung der neuen Betriebssystemversion iOS 11 für iPhone, iPad und iPod Touch begonnen. Die neue Firmware steht als OTA-Update bereit und kann auf Wunsch auch über Nacht automatisch installiert werden. Auf unserem iPhone 7 ist das Update eingetroffen, ganze 1,89 GB groß und der Changelog für iOS 11 mehrere Seiten lang.

Anzeige

Die wichtigsten Neuerungen von iOS 11 für iPhone, iPad und iPod Touch sind der überarbeitete App-Store, neue Siri-Funktionen, das neu gestaltete Kontrollzentrum und Benachrichtigungszentrale, der Nicht-Stören-Modus für Autofahrten sowie neue Kamera-Effekte, Bearbeitungsfunktionen und Augmented Reality Features. Hinzu kommen zahlreiche neue Funktionen für das iPad, die unter anderem das Arbeiten mit dem Apple-Tablet sowie die Eingabe mit dem Apple Pencil verbessern.

Welche iOS-Geräte bekommen das Update auf iOS 11?

Die neue Firmware steht als OTA-Update für die Smartphone-Modelle iPhone 5S oder neuer, für die Tablet-Modelle iPad Mini 2, iPad Air und iPad Pro oder neuer sowie für den iPod Touch der 6. Generation bereit.

iPhone
iPhone 5S
iPhone 6
iPhone 6S
iPhone 7
iPhone SE


iPhone 6 Plus
iPhone 6S Plus
iPhone 7 Plus

iPad
iPad Air
iPad Mini 2
iPad Pro 9.7
iPad Pro 10.5 iPad (2017)

iPad Air 2 iPad Mini 3
iPad Pro 12.9 iPad Pro 12.9 (2017)


iPad Mini 4


iPod
iPod Touch
(6. Generation)




Ob das Update auf iOS 11 schon zum Download für euer Gerät bereitsteht, könnt ihr in den Systemeinstellungen des iPhone oder iPad überprüfen. Ruft dazu unter "Allgemein" den Punkt "Softwareupdate" auf. Alternativ könnt ihr auch euer Geräte über iTunes mit iOS 11 bespielen.

Wer das Update vorerst nicht installieren sollte

Wer beruflich oder privat dringend auf die volle Funktionsfähigkeit seines iPhone angewiesen ist, ist zunächst vom Update auf iOS 11 abgeraten. So komme es wohl beim Zusammenspiel zwischen Microsoft Exchange und der neuen Version derzeit noch zu Problemen. Auch Nutzer und Entwickler, die die aktuelle Beta-Version von iOS 11 verwenden, berichten von weiterhin nicht ausgeräumten Fehlern und der Befürchtung, dass diese auch in der finalen Version nicht restlos ausgeräumt sein könnten. So gibt es Berichte über massiv erhöhten Akkuverbrauch, Grafikfehlern beim Interface, schlechter Performance, Browser-Abstürzen oder, dass der Download von Apps nicht funktioniere.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte also im Zweifelsfall mit dem Update auf iOS 11 noch einige Tage warten, bis erste Nutzerberichte eintreffen oder Apple ein Bugfix-Update nachgeschoben hat.

Changelog für iOS 11

Der Changelog von iOS 11 | (c) Areamobile
Der Changelog von iOS 11
Der Changelog von iOS 11 | (c) Areamobile
Der Changelog von iOS 11
Der Changelog von iOS 11 | (c) Areamobile
Der Changelog von iOS 11
Der Changelog von iOS 11 | (c) Areamobile
Der Changelog von iOS 11
Der Changelog von iOS 11 | (c) Areamobile
Der Changelog von iOS 11
Der Changelog von iOS 11 | (c) Areamobile
Der Changelog von iOS 11
Der Changelog von iOS 11 | (c) Areamobile
Der Changelog von iOS 11
Der Changelog von iOS 11 | (c) Areamobile
Der Changelog von iOS 11
Der Changelog von iOS 11 | (c) Areamobile
Der Changelog von iOS 11
Der Changelog von iOS 11 | (c) Areamobile
Der Changelog von iOS 11
Der Changelog von iOS 11 | (c) Areamobile
Der Changelog von iOS 11

Mehr zum Thema: iPad, iPhone, iPhone-Update, iPad-Update, iOS Update, Mobile Betriebssysteme

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 13 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 20.09.17 18:24 nohtz (Professional Handy Master)

    http://de.engadget.com/2017/09/20/mit-ios-11-klingen-die-airpods-anders/

  2. 20.09.17 18:19 foetor (Expert Handy Profi)

    Kleiner Tipp wenn ihr in youtube seid. Doppelklick auf den On/Off Knopf und das Video läuft im Hintergrund weiter ;-) perfekt für musik hören

  3. 20.09.17 12:11 Fritz_The_Cat (Advanced Handy Master)

    Danke schon mal Euch beiden für die Schilderung Eurer Erfahrungen.

    Hat sonst schon jemand auf iOS 11 aktualisiert? Und wie sind Eure Erfahrungenß

  4. 20.09.17 12:07 Marcitos (Handy Profi)

    Ich kann komischerweise keine heruntergeladene Apple Music Musik per Bluetooth über mein Auto wiedergeben. Mal sehen wie ich das gefixt bekomme..

    Akku scheint gleich zu sein, Tendenz besser. Performance ist gut, wirkt alles einen Tacken zügiger von den Animationen.

  5. 20.09.17 12:02 foetor (Expert Handy Profi)

    @Fritz
    Also Akku ist meiner Meinung nach gleich geblieben. Bluetooth hatte ich in den Betas paar Probleme aber scheint jetzt zu laufen (vor allem mit den airpods). Wlan ist auch gut und stabil (nutze das aber gerade wenig weil ich eher über LTE reingeh)

  6. 20.09.17 11:36 Fritz_The_Cat (Advanced Handy Master)
    @ foetor:

    Wie sind Deine bisherigen Erfahrungen mit a) Bluetooth- und b) WLAN-Konnektivität sowie c) Akkuverbrauch?

    Kannst Du dazu schon etwas sagen?

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige