Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Sony bietet Beta-Version von Android 8.0 Oreo, aber …

Matthias Zellmer 04.10.2017 - 16:00|0
Sony bietet Beta-Version von Android 8.0 Oreo, aber …

Sony hat soeben für eine ganze Reihe an Xperia-Smartphones Android 8.0 Oreo in der Beta-Version zum Download bereitgestellt. Allerding mit einer ungewohnten Freiheit, die den einen oder anderen unerfahrenen Nutzer vor Probleme stellen könnte.

Sony ist mit dem Xperia XZ1 und XZ1 Compact der erste Hersteller der Android 8.0 Oreo auf seinen Smartphones ab Werk vorinstalliert. Da verwundert es auch nicht, dass der japanische Hersteller als erster Hersteller außerhalb des Google-Ökosystems das neueste Android-Betriebssystem als Beta-Version für das Sony Xperia XZ Premium, Xperia XZs, Xperia XZ, sowie dem Xperia X Performance, Xperia X und das Xperia X Compact zur Verfügung stellt. Allerdings hat das "Sony open devices program" für den einen oder anderen Nutzer einen kleinen Haken. Es muss praktisch selbst zusammengestellt werden.

Anzeige

Für Leute die schon das ein oder andere ROM "gekocht" haben - kein Problem. Sie können sich nun ihr eigenes Custom-ROM auf Basis von Android 8.0 Oreo mit individuellen User-Interface-Einstellungen erstellen. Sony selbst gibt hier nur begrenzte Restriktionen. Ziel ist der Austausch der Ergebnisse innerhalb der Xperia-Community, damit Sony von diesen Informationen für die finalen Images partizipieren kann.

Sony bietet Hilfe für ein eigenes Custom-ROM an

Wer sich mit dem Thema Kernel, Entsperren des Bootloaders oder dem Flashen von System-Images noch nicht beschäftigt hat, der dürfte sich mit der neu gewonnenen Freiheit unter Umständen vor Probleme gestellt sehen. Schützenhilfe gibt es auf der Developer-Homepage von Sony, auf der unter anderem die notwendigen Software-Binärdateien auf Basis des Android Open Source Project zur Verfügung gestellt werden:

Xperia XZ Premium
Xperia XZs, Xperia XZ, Xperia X Leistung
Xperia X und Xperia X Compact

Wer sich jedoch damit überfordert sieht oder sein Sony-Smartphone nicht für experimentelle Zwecke zur Verfügung stellen will, wartet einfach noch einen Moment bis erste Custom-ROMs zur Verfügung gestellt werden.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Custom-ROM, Android 8 Oreo

Quelle: Sony Developer World

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige