Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

OnePlus 5 komplett ausverkauft: Erste Anzeichen für das OnePlus 5T?

Matthias Zellmer 15.10.2017 - 13:02|0
OnePlus 5 komplett ausverkauft: Erste Anzeichen für das OnePlus 5T?

Gerüchte zu einem OnePlus 5T gab es in den vergangenen Tagen häufiger. Ab sofort ist das OnePlus 5 im hauseigenen Online-Shop nicht mehr erhältlich. In der Regel ein sicheres Indiz für einen Nachfolger.

Wer sich aktuell ein OnePlus 5 kaufen möchte schaut in die Röhre: Weder die für 499 Euro erhältliche Version mit 6 GB RAM und 64 GB internen Speicher, noch die Variante mit 8 GB RAM und 128 GB internen Speicher ist zu einem Preis von 559 Euro im OnePlus-Onlinestore erhältlich. Ein schlichtes "Nicht vorrätig" weist den potentiellen Käufer ab. Sollte der chinesische Hersteller bereits 4 Monate nach dem Verkaufsstart des OnePlus 5, das - laut Gerüchteküche - OnePlus 5T in Kürze präsentieren?

Anzeige

Es wäre nicht das erste Mal. Bereits im vergangenen Jahr stellte der chinesische Hersteller fünf Monate nach Release des OnePlus 3 (das OnePlus 4 hat man aufgrund der Unglückbringenden Zahl übersprungen) ein OnePlus 3T vor. Der einzige Unterschied ist ein verbesserter Prozessor. Seinerzeit begründete OnePlus diesen ungewöhnlichen Schritt Areamobile gegenüber mit dem Statement: "Unser Motto lautet 'Never Settle'. Wir wollen unseren Fans immer das Beste bieten und nicht ein ganzes Jahr warten."

OnePlus 5T mit einem Infinity-Display?

Bestätigen sich jetzt die Gerüchte um ein OnePlus 5T mit einem nahezu randlosen Display? Wie auch das Samsung Galaxy S8 (Plus) weisen erste Render-Bilder ein seitlich gewölbtes "Infinity-Display" auf. Gerüchten zufolge soll das OnePlus 5T gegenüber dem aktuellen 5,5 Zoll großem Modell ein 6 Zoll großes Display im 18:9-Format besitzen. Auch die Bildschirm-Auflösung soll sich von 1.920 x 1.080 Pixel auf 2.160 x 1.080 Pixel verbessern. Gizmo China vermutet den Verkaufsstart des OnePlus 5T im Monat November 2017. Aktuell ist selbst die jüngst präsentierte "Jean-Charles de Castelbajac Limited Edition" nicht zu kaufen.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, AMOLED-Display, Edge-Display, Snapdragon 835

Quelle: Android Central, OnePlus

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige