Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

HTC U11 Plus: Benchmark-Ergebnisse, Bilder und ein Launch-Termin

Matthias Zellmer 19.10.2017 - 15:00|1
HTC U11 Plus: Benchmark-Ergebnisse, Bilder und ein Launch-Termin

Bei den HTC-One-Modellen benötigten die BoomSound-Lautsprecher viel Platz. Bei den aktuellen HTC-U-Smartphones beschränkt die "Edge Sense"-Funktion den Spielraum der Designer. Deshalb wird das HTC U11 Plus wohl nicht so extrem schmale Display-Ränder haben wie manch andere Top-Smartphones.

HTC wird am 2. November ein oder mehrere neue Android-Smartphones präsentieren. "Wir bringen etwas Neues für das brillante U", kündigt der taiwanische Hersteller über Twitter an. Mögliche Kandidaten für einen Launch sind das HTC U11 Mini (HTC U11 Life) und das HTC U11 Plus. Das Plus-Modell soll den Erwartungen zufolge ein großes Display mit schmalen Rändern à la "Infinity-Display" von Samsung oder "FullVision-Display" von LG bieten. Doch so ganz ins Extrem wie die Konkurrenten geht HTC offenbar nicht.

Anzeige

Renderbilder von OnLeaks zeigen das HTC U11 Plus mit durchaus schmaleren Randbereichen an den Längsseiten des angeblich 6 Zoll großen Displays im 18:9-Format, doch ober- und unterhalb des Bildschirms fassen breitere Stege den Bildschirm ein. Dass HTC insgesamt nicht so ins Extrem geht wie Samsung oder LG, könnte mit der sogenannten "Edge Sense"-Technologie zusammenhängen. Durch Druck des seitlichen Rahmens können damit Anwendungen und Systemverknüpfungen gestartet werden. Der Fingerabdrucksensor muss dagegen wohl von der Vorderseite des HTC-Smartphones weichen und wird dem Bild zufolge an der Rückseite des HTC U11 Plus sitzen.

HTC U11 Plus Leak | (c) OnLeak
Renderbild: So soll das HTC U11 Plus aussehen. | (c) OnLeaks
HTC U11 Plus Leak | (c) OnLeak
Renderbild: So soll das HTC U11 Plus aussehen. | (c) OnLeaks
HTC U11 Plus Leak | (c) OnLeak
Renderbild: So soll das HTC U11 Plus aussehen. | (c) OnLeaks
HTC U11 Plus Leak | (c) OnLeak
Renderbild: So soll das HTC U11 Plus aussehen. | (c) OnLeaks

Mit einer mutmaßlichen Größe von 158,2 x 74,6 x 9,1 Millimeter ist das dargestellte HTC U11 Plus nur minimal größer als das schon im Handel erhältliche HTC U11.

Technische Daten des HTC U11 Plus

Technische Details des HTC U11 Plus gibt ein Eintrag in der Datenbank des GFXBench-Benchmarks preis. Das dort mit der Bezeichnung "HTC 2Q4D1" (Codename HTC Master) eingetragene Gerät läuft mit Android 8.0 Oreo als Betriebssystem sowie dem Snapdragon 835 mit "nur" durch 4 GB RAM und 64 GB internem Programmspeicher. Möglicherweise bringt HTC das neue Smartphone-Modell in zwei Speicher-Konfigurationen heraus. Es könnte also auch eine Version mit 6 GB RAM und 128 GB großem UFS-2.1-Speicher geben. Weiterhin verrät der GFXBench-Eintrag eine 12-Megapixel-Haupt- und eine 8-Megapixel-Frontkamera.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Snapdragon 835, Android 8 Oreo

Quelle: GFXBench, OnLeaks

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 19.10.17 20:37 dankort1

    Ein HTC U11 mit großem 6 Zoll-18:9 Display würde ich sehr begrüssen. Das wäre für mich der krönende Abschluss für das Jahr 2017. So ein Smartphone von HTC wäre nach dem Huawei Mate 10 Pro eine weitere Alternative zu dem kommenden iPhone X

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige