Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Huawei: Service-Offensive auf dem Smartphone

Björn Brodersen 27.10.2017 - 15:30|2
Huawei: Service-Offensive auf dem Smartphone

Huawei baut das Dienste-Angebot auf Smartphones der eigenen Marke aus. Neben einem Cloud-Dienst mit 5 GB kostenfreiem Speicherplatz startet der chinesische Hersteller Anfang kommenden Jahres auch einen App-Store sowie

Erst ein Cloud-Dienst, jetzt ein App-Store: Huawei setzt immer auf die Kraft der eigenen Marke sowie die wachsende Kundenbasis und wird ab dem ersten Quartal des kommendem Jahres einen eigenen App-Store sowie einen Videoservice auch außerhalb des Heimatmarkts anbieten. Das kündigte das Unternehmen auf der in Berlin stattfindenden Konferenz "Eco-Connect Europe 2017" an. Der chinesische Hersteller kann dabei auf eine 240.000 Mitglieder zählende Entwickler-Gemeinschaft bauen.

Anzeige

Der App-Store wird für Nutzer von Huawei- und Honor-Smartphones nicht nur Apps und Spiele zum Download bereithalten, sondern auch Anwendungen mit persönlich relevanten Inhalten vorschlagen. Zudem erhalten die Kunden gleich beim ersten Einrichten ihrer Geräte automatisierte App- und Spielempfehlungen, ohne dafür den App-Store aufrufen zu müssen, sowie wöchentlich Hinweise auf beliebte Games und Apps. Ebenfalls vorinstalliert auf Huawei- und Honor-Smartphones wird ab dem kommenden Jahr ein werbefreier, eng mit der Videoplayer-App des Herstellers verknüpfter  Videoservice mit global und lokal relevanten Filmen und Serien sein.

 "Die Huawei Consumer Business Group hat als weltweit drittgrößter Smartphone-Anbieter bereits mehrere Millionen Nutzer in China und Europa", sagt Walter Ji, Präsident der Abteilung in Westeuropa. "Zusammen mit Partnern treiben wir das Wachstum des europäischen Marktes an, indem wir zunächst im Bereich künstliche Intelligenz und Content zusammenarbeiten und unsere globale Reichweite ausdehnen."

Huawei hat nach eigenen Angaben 2016 mehr als 400 Millionen US-Dollar Umsatz an App-Entwickler der Huawei Developer Alliance weitergeleitet. Den Themes-Store sollen mehr als 160 Millionen User aktiv nutzen und dabei jeden Monat über 40 Millionen neue Designs herunterladen. Für den Video-Service arbeitet Huawei mit dem Filmhändler Under The Milky Way und dem Content-Produzenten Atresmedia zusammen.

Huawei Mobile Cloud bietet 5 GB Gratis-Speicherplatz

Ende September hatte Huawei einen Cloud-Dienst mit 5 GB Gratis-Speicherplatz für Back-ups und -Synchronisation von Daten auf Smartphones angekündigt. Der Roll-out der Huawei Mobile Cloud ist für das Huawei P10 Lite und das Huawei Nova 2 in Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien, Großbritannien, den Niederlanden, Finnland und Polen erfolgt. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen weitere Märkte und Smartphone-Modelle folgen. Ab 2018 soll es voraussichtlich die Möglichkeit geben, weiteren Speicherplatz kostenpflichtig zu erwerben.

Mehr zum Thema: App-Store, Smartphone

Quelle: Huawei

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 29.10.17 23:35 Oannes (Youngster)

    Und das Huawei-Hyping geht munter weiter ...

  2. 27.10.17 16:31 fluxxis (Youngster)

    Brrrr... ich hoffe das ganze App Store Zeug ist optional und kein weiterer Kanal für Werbe-Notifications.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige