Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

MIUI 9: Xiaomi rollt Smartphone-ROM weltweit aus

Björn Brodersen 02.11.2017 - 15:33|2
MIUI 9: Xiaomi rollt Smartphone-ROM weltweit aus

Von solchem Support können sich andere Android-Hersteller ein Scheibchen abschneiden: Selbst ein vor fünf Jahren mit Android 4.1 Jelly Bean herausgebrachtes Smartphone-Modell will Xiaomi auf die neue ROM-Version MIUI 9 aktualisieren - sowie 30 weitere Geräte.

Der chinesische Hersteller Xiaomi hat die Auswahl der Smartphone-Modelle für ein Update auf MIUI 9 bekannt gegeben. Gleich 31 Android-Geräte will das Unternehmen mit der neuesten ROM-Version bespielen. Als erstes wird die Firmware auf dem Mi Mix 2, dem Mi Max 2 und dem Redmi Note 4 aktualisiert. Der Roll-out beginnt nach Angaben des Unternehmens am morgigen Freitag, den 3. November. Für diese Geräte steht MIUI 9 auch schon als Beta zum Ausprobieren bereit. MIUI 9 basiert auf Android 7 Nougat, nicht auf Android 8 Oreo.

Anzeige

Außer diesen drei Geräten sollen zu einem späteren Zeitpunkt auch weitere Xiaomi-Smartphones das Update erhalten, berichtet Android Central unter Berufung auf Aussagen des Herstellers auf einem Launch-Event in Indien. Dazu gehörten Modelle wie Mi 6, Mi 5, Mi 5s sowie Mi Note (2) und Mi Mix. Selbst das vor fünf Jahren mit einem auf Android 4.1 Jelly Bean basierenden ROM herausgebrachte Mi 2 soll auf MIUI 9 aktualisiert werden. Einige der Geräte werden wegen ihres attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnisses auch von Nutzern in Deutschland gekauft. Allerdings ist dies bislang nur über im Ausland betriebene Online-Shops möglich, da Xiaomi selbst noch keinen Store in Deutschland eröffnet hat.

MIUI 9 | (c) Xiaomi
MIUI 9: Notifications | (c) Xiaomi

Das Xiaomi-ROM unterstützt 56 Sprachen. Zu den Neuerungen von MIUI 9 zählen ein überarbeitetes Benachrichtigungsmenü, ein nativer Split-Screen-Modus, eine MI Drop genannte Anwendungen für Datenübertragungen zwischen zwei Geräten ohne Internetverbindung sowie neue Themes und animierte App-Icons. Xiaomi verspricht auch eine höhere Performance unter der neuen Firmware wie mit Stock-Android.

Den Test des Xiaomi Mi Mix 2 haben wir kürzlich noch mit MIUI 8.5 auf Basis von Android 7 Nougat durchgeführt.

Mehr zum Thema: Android-Smartphones, Smartphones, Custom-ROM

Quelle: Android Central, Xiaomi

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 06.11.17 06:46 Antiappler (Handy Profi)

    Selbst Real bietet Geräte von Xiaomi an. ;-)

  2. 03.11.17 18:47 defconpw
    xiaomi

    "Allerdings ist dies bislang nur über im Ausland betriebene Online-Shops möglich..."

    Das ist so nicht mehr ganz richtig :-), siehe Cyberport,Notebooksbilliger etc.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige