Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

OnePlus 5T: Neue Details und Bilder vom OnePlus-Smartphone

Christopher Gabbert 03.11.2017 - 08:29|0
OnePlus 5T: Neue Details und Bilder vom OnePlus-Smartphone

Im Gegensatz zu diversen anderen Smartphone-Herstellern hält OnePlus auch beim OnePlus 5T am Klinkenanschluss fest. Das hat jetzt CEO Pete Lau zusammen mit dem Launch-Termin bestätigt. Zudem soll das Flaggschiff-Smartphone auf der Paris Games Week zu sehen sein.

Am 12. November stellt der chinesische Hersteller OnePlus sein neues Flaggschiff-Smartphone OnePlus 5T vor. Das hat der Unternehmens-CEO Pete Lau jetzt im eigenen Forum bestätigt und darüber hinaus auch erklärt, warum man sich entschieden hat, den 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss beim neuen Modell beizubehalten, während immer mehr andere Hersteller den Anschluss weglassen.

Anzeige

So werden kabelgebundene Kopfhörer laut dem OnePlus-CEO derzeit von 80 Prozent der OnePlus-Nutzer zum Hören von Musik oder Spielen auf dem Smartphone verwendet. Diesen möchte man beim OnePlus 5T diese Möglichkeit auch weiterhin bieten. Und wer doch lieber zur kabellosen Variante greift, könne das dank der "exzellenten Bluetooth-Fähigkeiten" auch beim OnePlus 5T tun.

Das OnePlus 5T kommt mit Klinkenanschluss | (c) OnePlus
Das OnePlus 5T kommt mit 3,5-mm-Klinkenanschluss | (c) OnePlus

Zudem spielt für den Hersteller, und laut Pete Lau auch für 70 Prozent der Nutzer, die Audioqualität bei OnePlus-Smartphones eine große Rolle. Genau diese Qualität bieten viele kabellose Kopfhörer derzeit noch nicht und seien wenn dann nur zu einem zu hohen Preis zu haben. Außerdem wiege die Freiheit, das Nutzer jeden beliebigen Kopfhörer oder das Zubehör-Teil zusammen mit dem Smartphone nutzen können höher, als die Möglichkeit, das Smartphone durch Weglassen des Anschlusses dünner bauen zu können.

Neue Bilder vom OnePlus 5T

Während Pete Lau in seinem Forums-Beitrag eine öffentliche Erklärung zum Thema Kopfhöreranschluss abgegeben hat, sind mittlerweile neue Bilder aufgetaucht, die das OnePlus 5T zeigen sollen. Entstanden ist das Foto auf einem Stand von OnePlus, Sponsor des Vainglory-E-Sport-Teams von Fnatic, auf der Paris Games Week und wurde vom E-Sportler Alessandro Palmarini auf Twitter gepostet. Hier soll der chinesische Hersteller bereits das OnePlus 5T zum Spielen des MOBAs ausgelegt haben und zeigt sich in den Händen eines Spielers.

Ist das das OnePlus 5T auf der Paris Game Week? | (c) Alessandro Palmarini
Ist das das OnePlus 5T auf der Paris Game Week? | (c) Alessandro Palmarini
Leak: Die Oberseite des OnePlus 5T? | (c) Evan Blass
Leak: Die obere Hälfte des OnePlus 5T? | (c) Evan Blass

Ob es sich dabei tatsächlich um das neue OnePlus-Flaggschiff handelt, lässt sich nicht mit Sicherheit sagen, immerhin scheint der chinesische Hersteller ansonsten nur das aktuelle OnePlus 5 am Stand bereitzustellen und auch die Kabelverbindung zum Gerät fehlt. Sicher ist sich hingegen Evan Blass bei dem Bild, das er ebenfalls er vom OnePlus 5T auf Twitter veröffentlicht hat. Es soll die obere Hälfte und damit den schmalen Rand mit Frontkamera und Hörmuschel des Smartphones zeigen.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

Quelle: OnePlus, Alessandro Palmarini

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige