Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

iPhone X: OLED-Display und Lautsprecher machen Probleme

Tobias Czullay 13.11.2017 - 14:39|10
iPhone X: OLED-Display und Lautsprecher machen Probleme

Das iPhone X mag keine Kälte. Ein kommendes Update soll verhindern, dass das OLED-Display des Apple-Smartphones einfriert. Ob der Hersteller einen anderen Fehler hingegen mit neuer Software aus der Welt schaffen kann ist noch nicht bekannt: Bei einigen Nutzern taucht plötzlich eine unschöne grüne Linie auf dem Bildschirm des iPhone X auf.

Das OLED-Display des iPhone X ist nicht winterfest. Bei spontanen Schwankungen der Umgebungstemperatur von warm zu kalt neigt der Bildschirm laut vereinzelten Nutzerberichten dazu, einzufrieren und nicht mehr oder nur noch sehr träge auf die Berührungen zu reagieren. Einige betroffene Benutzer schreiben unter anderem auf der Diskussionsplattform Reddit, dass das Display wieder ganz normal reagiert, wenn das iPhone X einmal gesperrt und wieder entsperrt wird. Bei anderen funktioniert der Bildschirm nach wenigen Sekunden wieder normal oder erst dann, wenn sie sich wieder in wärmere Räumlichkeiten begeben. Apple ist der Fehler bekannt, er soll über ein Software-Update beseitigt werden. Angaben zu einem Termin oder zur Häufigkeit der eingefrorenen Displays macht der Hersteller nicht.

Anzeige

Ob der "Green Line"-Fehler hingegen einfach vom iPhone X heruntergepatcht werden oder ob der Austausch des Bildschirms nötig wird, lässt sich hingegen bislang noch nicht abschätzen. In den vergangenen Tagen häuften sich die Meldungen von Nutzern (Reddit, Mac Rumors Forum, Apple Forum), auf deren iPhone-X-Displays unvermittelt eine deutlich sichtbare grüne Linie auftauchte. Sie zieht sich immer vom oberen bis zum unteren Bildschirmrand, liegt aber mal mehr oder mal weniger nah am Rahmen. Da der Fehler in der Vergangenheit allerdings auch auf anderen Smartphones mit OLED-Display zu beobachten war - auch, aber nicht nur in Zusammenhang mit leichten bis schweren Stürzen - ist davon auszugehen, dass neue Software hier keine Abhilfe schaffen kann und tatsächlich ein Hardware-Defekt vorliegt.

iPhone X Green Line Fehler | (c) Mac Rumors Forum
Green Line Fehler | (c) Mac Rumors Forum
iPhone X Green Line Fehler | (c) Mac Rumors Forum
Die grüne Linie weiter rechts | (c) Mac Rumors Forum

Ein Neustart soll das Problem nicht beheben. Wodurch das Problem auf den Apple-Smartphones ausgelöst wird ist derzeit nicht bekannt. Stürze werden in diesem Zusammenhang jedenfalls keine gemeldet. Wer den Fehler auf seinem iPhone X erkennt sollte sich mit Apple in Kontakt setzen, der Austausch dürfte hier von der Garantie des Herstellers abgedeckt werden.

Lautsprecher knistern bei hoher Lautstärke

Ein weiteres Problem betrifft die Audioausgabe des iPhone X. Laut mehreren Nutzerberichten knistern die Lautsprecher bei lauter Wiedergabe merklich. Ein klares Bild ergibt sich aber auch mit diesem Fehler nicht. Einige Betroffene schreiben, bei ihnen seien Störgeräusche schon bei einer Lautstärke knapp über 50 Prozent zu hören. Das iPhone 8 hatte kurz nach dem Marktstart mit einem ähnlichen Problem zu kämpfen, hier drangen die Knistergeräusche allerdings nur während des Telefonierens durch die Hörmuschel. Mit iOS 11.0.1 konnte Apple diesen Software-Bug beheben - ob ein Update beim iPhone X ebenfalls Abhilfe schaffen kann ist aktuell nicht weiter bekannt.

Mehr zum Thema: iPhone, AMOLED, iPhone-Display, Smartphone

Quelle: The Loop, 9to5Mac via Mac Rumors

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 10 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 15.11.17 19:29 chief (Professional Handy Master)

    @Mak

    Ja, dass stimmt. Wobei das Apple ja Grundsätzlich doof ist, wenn man sein Gerät gleich zum Release bekommen hat und Probleme damit auftreten. Mit Ausnahme vielleicht dieses Jahr bei den 8er Modellen.

  2. 15.11.17 18:28 M.a.K (Handy Master)

    @ chief,

    wird dann wohl auch bei Apple so ablaufen. Ist leider kein günstiger Zeitpunkt bei der derzeitigen Liefersituation.

  3. 15.11.17 18:23 chief (Professional Handy Master)

    Betroffene Geräte (oder eben nur das Display) wurden ausgetauscht. Per Software wird da nix zu holen sein.

  4. 15.11.17 17:07 M.a.K (Handy Master)

    Diese Linie im Display trat doch auch vereinzelnd bei dem S7 Edge auf. Wurde das Problem damals per Software gelöst oder wurden betroffende Geräte ausgetauscht?

  5. 15.11.17 16:16 Andre2779 (Expert Handy Profi)

    Vor allem kann man Probleme mit der Hardware in den seltensten Fälle via Software patchen. Bei einem Gerät in dieser Preisklasse darf es so heftige Mängel einfach nicht geben.

  6. 14.11.17 23:31 jennss (Advanced Member)

    Ich hatte das iPhone 8 und 8 Plus komischerweise ein paar mal mit eingefrorenem Bildschirm im Laden gesehen. Ob das mit dieser Meldung irgendwie zu tun haben kann?

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige