Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Polaroid Insta-Share-Printer: Moto Mod mit Retro-Charme

Stefan Schomberg 15.11.2017 - 17:14|0
Polaroid Insta-Share-Printer: Moto Mod mit Retro-Charme

Motorola bringt in Zusammenarbeit mit Polaroid den neuen Moto Mod Polaroid Insta-Share-Printer auf den Markt. Damit verwandelt sich das Moto Z in einen Fotodrucker für unterwegs.

Polaroid-Fotos mit weißem Rahmen zum Selberdrucken - das war früher bieder, heute ist es aber irgendwie retro und damit schick. Das hat sich offenbar auch Motorola gedacht und bringt zusammen mit Polaroid einen neuen Moto Mod für das Moto Z2 Force heraus, mit dem genau solche Fotos selbst gemacht werden können. Er beinhaltet ein eigenes Druckmodul und eine physische Kamerataste, um die Kamera zu starten und das Foto zu schießen. Der Druck wird direkt vom Smartphone ausgelöst.

Anzeige

Zudem lassen sich am Smartphone Filter, Rahmen und Text als individuelle Note einfügen und anschließend mit Premium-Zink-Zero-Ink-Papier auf der Stelle wischfest drucken. Sobald die Lieblingsfotos gedruckt sind, wird die selbstklebende Rückseite abgezogen und die Bilder können nach Lust und Laune überall aufgeklebt werden. Wann genau der Moto Mod verfügbar ist und was er dann kostet, hat der Hersteller bislang noch nicht mitgeteilt.

[Update vom 16.11.2017: Der Moto Mod soll in Europa offenbar 169 Euro in der UVP des Herstellers kosten.]

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Neuvorstellung

Quelle: Motorola

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige