Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Honor V10: Technische Daten weisen auf ein besseres Huawei Mate 10 Pro hin

Matthias Zellmer 19.11.2017 - 17:20|0
Honor V10: Technische Daten weisen auf ein besseres Huawei Mate 10 Pro hin

Potentielle Käufer eines Huawei Mate 10 Pro sollten vermutlich noch bis zum 5. Dezember abwarten, wenn das Tochter-Unternehmen in London das Honor V10 präsentieren wird. Nahezu identische technische Daten zu einem günstigeren Preis, offenbart nun eine zuverlässige Quelle.

Die Informationen verdichten sich, dass Honor am 28. November in China das Honor V10 und wenige Tage später am 5. Dezember in London, als Honor 9 Pro für den europäischen Raum präsentieren wird. Wie die XDA-Developers berichten, durften sie von einer zuverlässigen Quelle so gut wie alle technischen Daten in Erfahrung bringen. Dabei wird schnell deutlich, dass es sich bei dem Honor V10 (dem vermutlichen Honor 9 Pro) um ein verkapptes Huawei Mate 10 Pro handeln wird.

Anzeige

Neben dem 5,99 Zoll großem Display im 18:9-Format und einer Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixeln, dürfte wohl die größte Überraschung der Huawei eigene Kirin 970 sein. Dieser Octa-Core-SoC (System on a Chip) ist das Schnellste was der chinesische Hersteller aktuell zu bieten hat. Das Besondere ist die künstliche Intelligenz, welche aufgrund der NPU (Neural Processing Unit) für besondere Rechenprozesse zur Seite steht. Der Kirin 970 stand bisher nur dem Huawei Mate 10 Pro exklusiv zur Verfügung.

Honor V10 Leak | (c) GizChina
Honor V10 Leak | (c) GizChina

Das Honor V10 soll über eine 20 und 16 Megapixel auflösende Dual-Hauptkamera und einer 13-Megapixel Frontkamera verfügen. Ebenfalls mit an Bord, 6 GB RAM und wahlweise 64 oder 128 GB internen Programmspeicher. Im Gegensatz zum Mate 10 Pro von Huawei (zum Test), bietet das Honor V10 aber einen microSD-Karten-Support. Weiterhin erhält das Tochter-Unternehmen seinem neuen Flaggschiff-Smartphone eine 3,5 Millimeter Klinkenbuchse, welche dem Pro-Modell leider vorenthalten wurde.

Das Honor V10 kommt direkt mit Android 8.0 Oreo

Das Datenblatt für das Honor V10 wird durch einen 3.750 mAh starken Akku, Android 8.0 inklusive hauseigener Benutzeroberfläche EMUI 8.0 vervollständigt. Einzige Achillesferse, dürfte die fehlende IP67-Zertifizierung für das Metallgehäuse sein. Bleibt im Grunde nur die Frage was das Honor V10 hierzulande kosten wird, ob es tatsächlich unter der Modellbezeichnung Honor 9X nach Deutschland kommt und ob das Unternehmen das Honor 7X zusätzlich am 5. Dezember in London präsentieren wird.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Neuvorstellung, Kirin 970

Quelle: XDA-Developers

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige