Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

OnePlus 3 und 3T: Update auf Android 8 Oreo wird verteilt

Christopher Gabbert 20.11.2017 - 08:35|0
OnePlus 3 und 3T: Update auf Android 8 Oreo wird verteilt

OnePlus beginnt mit der Verteilung von Android 8 Oreo für das OnePlus 3 und OnePlus 3T. Neue Features sind unter anderem die Benachrichtigungspunkte, der Bild-in-Bild-Modus und die Parallel Apps sowie der Spielmodus.

Der chinesiche Hersteller OnePlus verteilt ab sofort das Update auf Oxygen OS 5.0 auf Basis von Android 8.0 Oreo für das OnePlus 3 und OnePlus 3T. Das teilte das Unternehmen jetzt im eigenen Forum mit. Das Update wird wie üblich "Over the Air" zunächst an einen kleinen Nutzerkreis verteilt und in den kommenden Tagen nach und nach an die weiteren Besitzer eines der beiden OnePlus-Smartphones verteilt. In den Einstellungen unter "Systemaktualisierungen" überprüft ihr manuell, ob das Update für euer Gerät schon bereitsteht. Das Update auf Android 8 Oreo enthält zudem den Sicherheitspatch vom Monat September und ist auf dem OnePlus 3T rund 1,5 GB groß.

Anzeige

Mit dem Update auf Android 8 (zum Test) halten Oreo-Features wie die Benachrichtigungspunkte, der Bild-in-Bild-Modus, das intelligente Textauswahl-Werkzeug sowie die neuen Autofill-Optionen Einzug auf das OnePlus 3(T). Neu ist auch das Feature "Parallel Apps", mit dem Nutzer eine Anwendung auf dem Smartphone klonen können, um sich dort beispielsweise mit zwei unterschiedlichen Accounts anzumelden.

Darüber hinaus hat OnePlus die Schnelleinstellungen in der Benachrichtigungszeile überarbeitet und verpasst Ordnern auf dem Homescreen des OnePlus 3(T) ein neues Design. Der Spielmodus, bei dem Benachrichtigungen während des Zockens deaktiviert werden, ist ebenso mit dabei.

Besitzer des OnePlus 5(T) müssen noch warten

Besitzer des OnePlus 5 und des morgen in den Verkauf startenden OnePlus 5T müssen sich noch gedulden, bis die neueste Android-Version für ihr Smartphone verteilt wird. Wie der Hersteller auf der Vorstellung des neuen Flaggschiff-Smartphones bekannt gegeben hat, wird das Oreo-Update für beide Geräte erst im kommenden Jahr ausgeliefert. Für das OnePlus 5 soll noch bis zum Ende dieses Monats eine Oreo-Beta starten, die Testversion für das 5T folgt voraussichtlich Ende Dezember.

Mehr zum Thema: Android-Update, Android-Smartphone, Smartphone

Quelle: OnePlus

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Mehr Informationen
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige