Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Bloatware-Vorwurf: Huawei installiert nachträglich App auf Smartphones

Tobias Czullay 20.11.2017 - 15:40|0
Bloatware-Vorwurf: Huawei installiert nachträglich App auf Smartphones

Huawei hat heimlich und ohne Einwilligung der Nutzer eine App auf Smartphones der eigenen und der Honor-Marke installiert - auch auf dem neuen Mate 10 Pro. Der Hersteller erklärt, es habe sich dabei um ein Versehen gehandelt.

Huawei verärgert die Smartphone-Nutzer: Der Hersteller soll ungefragt eine App auf einigen Geräten installiert haben. Das berichtet das niederländische Blog Android Planet und stützt sich dabei auf die Meldungen mehrerer Nutzer. Dabei handelt es sich um die Videoschnitt-App Quik des Actionkamera-Herstellers GoPro, mit dem Huawei zum Jahresanfang eine Kooperation angekündigt hatte. Auf dem P10 war Quik noch ab Werk vorinstalliert, unter anderem beim Mate 10 Pro und dem Honor 9 wurde die Anwendung nun ohne die Einwilligung der Nutzer nachträglich vom Hersteller auf den Speicher geschoben. Immerhin: Die App lässt sich auch wieder entfernen.

Anzeige

Huawei erklärt gegenüber Android Planet, dass es sich bei der Verteilung der App um ein Versehen handelt. Angeblich hat ein "interner Fehler" dazu geführt, dass Quik an die Smartphones verteilt wird - man suche derzeit nach der genauen Ursache des Problems. Aktuell lässt sich nicht abschätzen, auf wie vielen Smartphones die App installiert wurde und in welchen Regionen das der Fall ist. Wir haben Huawei um eine Stellungnahme gebeten und werden sie bei Erhalt an dieser Stelle nachtragen.

Huawei ist nicht der einzige Hersteller, der sich den Vorwurf gefallen lassen muss, Bloatware auf seinen Smartphones zu installieren. Vor allem kleinere Unternehmen platzieren Apps von Onlineshops, Lieferdiensten oder Spieleportalen auf dem Speicher ihrer Geräte. Häufig können diese Programme dann auch gelöscht werden, sind dann aber mitunter so hartnäckig, dass die sich bei der Installation eines System-Updates einfach erneut auf das Gerät schummeln.

Mehr zum Thema: App, Apps Android

Quelle: Android Planet via The Next Web

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige